SchülerInnen der 8. Schulstufe der Vorarlberger Mittelschulen und AHS haben bei den CHANCENTAGEN die Möglichkeit, heimische Unternehmen und deren Arbeitswelten insbesondere in technischen Bereichen kennen zu lernen. Erlebe Berufe, entdecke Talente!

INHALTE
Im Rahmen deiner Berufspraktischen Tage erlebst du bei den CHANCENTAGEN unterschiedliche Karrierewege und Branchen und entdeckst so direkt in der Praxis deine Interessen und Stärken. Dazu steht dir ein attraktives Angebot an 40 heimischen Unternehmen bereit, aus dem individuell Favoriten gewählt werden können. Das Angebot umfasst Klein- wie Großunternehmen, unterschiedliche Standorte (45 an der Zahl) in ganz Vorarlberg und vielfältige Produkte. Nutze die Chancen, die Vorarlberg bietet!

Alle Details sind im Programmfolder zusammengefasst. 

TERMIN
Die CHANCENTAGE finden heuer am 29. November, 30. November und 1. Dezember (Mittwoch bis Freitag) statt.

An diesen Tagen kannst du je nach Interesse in ein, zwei oder drei unterschiedliche Unternehmen blicken. Es ist nicht möglich, dasselbe Unternehmen an mehreren Tagen zu besuchen.

ANMELDUNG
Die Anmeldung ist von 26. Oktober bis 22. November 2017 unter www.chancenland.at/chancentage möglich. Auf dieser Seite siehst du dann auch immer aktuell, wie viele Plätze noch für welche Betriebe zur Verfügung stehen.

Du erlebst bei den CHANCENTAGEN direkt im Unternehmensumfeld in kleinen Gruppen oder sogar individuell unterschiedliche

  • Lehrberufe,
  • Ausbildungen,
  • Karrierewege,
  • Arbeitswelten,
  • heimische Unternehmen,
  • Produkte und Branchen, 
  • sowie Abteilungen in Firmen.

Diese Veranstaltung ist sowohl interessant, wenn du eine Lehrausbildung machen möchtest, als auch, wenn du eine Ausbildung in einer weiterführenden Schule anstrebst.

Die CHANCENTAGE sind zudem für AHS-SchülerInnen der 8. Schulstufe und für Poly-SchülerInnen der 9. Schulstufe geöffnet.

HINTERGRUND
Die CHANCENTAGE wurden erstmals im Oktober 2014 auf Initiative von Vorarlberger Betrieben durchgeführt. Die Veranstaltung wird überbetrieblich von der Wirtschafts-Standort Vorarlberg GmbH (WISTO) im Rahmen der Initiative CHANCENLAND VORARLBERG und der Wirtschaftskammer Vorarlberg mit freundlicher Unterstützung der teilnehmenden Unternehmen, der Vorarlberger Schulen und Technikland Vorarlberg organisiert.

PARTNER

©Weissengruber+Partner für CHANCENLAND VORARLBERG bei Hirschmann Automotive, Hypo Vorarlberg und Bachmann electronic

Share with