Die Serie Land der Ideen im Wirtschaftsmagazin Thema Vorarlberg stellt monatlich interessante und erfolgreiche Produkte sowie Konzepte heimischer Unternehmen vor.

Ein Bericht aus der April-Ausgabe von Thema Vorarlberg:

RÖFIX
Designputz

Um die Außenwand von Häusern vor Feuchtigkeit zu schützen und ihnen die richtige Optik zu verleihen, gibt es viele Möglichkeiten: Holz, Metall, Verkleidungen mit Klinker, Glas, Naturstein und Putz. Letzterer ist ein wahrer Alleskönner. Mit seinen vielfältigen Zusammensetzungen und Verarbeitungstechniken ist Putz sowohl für alle Untergründe geeignet und bietet zugleich den höchsten Gestaltungsspielraum.

Das Vorarlberger Unternehmen RÖFIX will klassische Putztechniken wieder aufleben lassen und setzt gezielt auf Putze zur individuellen Gestaltung von Fassaden, aber auch von Innenräumen. In Röthis wurde dazu ein eigener Designputz entwickelt und über mehrere Jahre unter realen Bedingungen getestet. Der Spezial-Oberputz besteht aus Kalk und Weißzement, ist daher alkalisch und bietet aufgrund seiner Zusammensetzung einen bestmöglichen Schutz vor unerwünschten Algen und Pilzen.

Gemeinsam mit Architekten und Fachhandwerkern schafft das RÖFIX-Team durch die unterschiedlichen Putztechniken individuelle Fassadenlösungen – von dezent bis extravagant. Angewendet werden beispielsweise die Quetsch-, Schablonen-, Filz- oder Schlämmtechnik, Besenstriche oder Kammzüge, je nach gewünschter Optik. Der Fantasie sind kaum Grenzen gesetzt. Auch Farbe kommt gleich mit ins Spiel. Mit den ebenfalls von RÖFIX produzierten Abtönfarben erhalten Fassaden neben der speziellen Putzstruktur die gewünschte Nuance.

Der RÖFIX Designputz ist ökologisch, hoch dampfdiffusionsoffen, wasserabweisend und kann einfach per Hand oder maschinell mit herkömmlichen Feinputzmaschinen aufgetragen werden. Eine Anleitung zur Verarbeitung und Beispiele für die verschiedenen Struktureffekte finden Interessierte bei RÖFIX.

www.roefix.com

Das Wirtschaftsmagazin Thema Vorarlberg kann unter www.themavorarlberg.at kostenfrei gelesen und abonniert werden.

Mehr über das Unternehmen RÖFIX findest du unter www.roefix.com.

©  RÖFIX 

Share with

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr erfahren

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Schließen