BERTSCHgroup

Mitarbeiter
400
Umsatz
180 Mio €
Produkte
Kraftwerksbau und Anlagenbau
Standort
Bludenz
Branchen
  • Metall und Maschinen
  • Umwelt- und Energietechnik
Kontakt
Alfred Maier
Herrengasse 23
6700 Bludenz
Beschreibung
Innovative Technologien und die individuelle Betreuung jedes Projekts sorgen dafür, dass die BERTSCHenergy im Kraftwerksbau sowie die BERTSCHfoodtec und die BERTSCHlaska im Anlagenbau für die Nahrungsmittelindustrie jeweils zu den Branchenleadern zählen.
Kernpunkte
  • Als Vorarlberger Familienunternehmen in dritter Generation blickt die BERTSCHgroup auf eine erfolgreiche, über 95 Jahre lange Geschichte zurück.
  • Das Unternehmen zählt mit ihren Gesellschaften, BERTSCHenergy im Kraftwerksbau sowie BERTSCHfoodtec und BERTSCHlaska im Anlagenbau für die Nahrungsmittelindustrie, zu den international führenden Unternehmen in der jeweiligen Branche.
  • Um den internationalen Kunden innovative Technologien und maßgeschneiderte Lösungen in Form von schlüsselfertigen Kraftwerken und Anlagen zu liefern, setzen sich täglich weltweit rund 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit hohem Engagement und Begeisterung ein.
  • Der Hauptstandort der Unternehmensgruppe ist im Herzen von Bludenz, weitere 19 Standorte sind weltweit verteilt.
  • Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter schätzen besonders die spannenden und vielseitigen Aufgaben, die flexiblen Arbeitszeiten, das kollegiale und hilfsbereite Umfeld, sowie die Möglichkeit zur Weiterentwicklung und Entfaltung der persönlichen Stärken und Interessen.
Weitere Informationen
So individuell unsere Produkte auf den Kunden zugeschnitten sind, so unterschiedlich sind die einzelnen Positionen bei uns im Unternehmen. Und dafür suchen wir stets gut ausgebildete und insbesondere engagierte und motivierte Mitarbeiter/innen.
Tätigkeitsfelder
  • Chemie & Lebensmitteltechnik
  • Elektrotechnik
  • Energie- & Umwelttechnik
  • Produktions- und Verfahrenstechnik
  • Projektmanagement
Karrierewege
  • Lehre
  • Berufspraktikum
  • Ferialpraktikum
  • Werkstudent
Blogs
News

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr erfahren

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Schließen