Bertsch Energy GmbH

Mitarbeiter
368
Umsatz
134 Mio €
Produkte
Energietechnik, Kessel- und Apparatebau
Standort
Bludenz
Branchen
  • Metall und Maschinen
  • Umwelt- und Energietechnik
Kontakt
Herrengasse 23
6700 Bludenz
Bewerbungen bitte
Beschreibung
BERTSCHenergy ist lt. eigener Aussage das führende Unternehmen Europas im Bereich Kraftwerksanlagen und Prozessapparate. Mehr als 250 Mitarbeiter entwickeln, produzieren und errichten Kraftwerksanlagen und Prozessapparate mit Leistungen bis 200 Tonnen Dampf in der Stunde, Drücken bis 120 bar und Heißdampftemperaturen bis über 500 Grad Celsisus. Spezialgebiete sind die Errichtung kompletter Biomassekraftwerke, Gasturbinenkraftwerke sowie Kesselanlagen zur Verwertung prozessbedingter Abhitzen.
Kernpunkte
  • Darüber hinaus ist BERTSCHenergy im Bau von Prozessapparaten wie Druckbehälter, Lagertanks, Groß- und Sonderapparate, Kolonnen sowie Wärmetauscher mit Stückgewichten tätig.
  • BERTSCHenergy erhielt zwei Großaufträge mit einem Gesamtvolumen von mehr als 30 Mio Euro für den Bau von Gasturbinenkraftwerken.
  • Für den Daimler-Standort Sindelfingen baute das Unternehmen ein eigenes Gasturbinenkraftwerk zur Stromerzeugung, da die Karosserieherstellung und Lackierung äußerst energieintensiv ist.
  • Dank seines internationalen Engagements wurde dem Unternehmen im Jahr 2013 der Österreichische. Exportpreis in der Kategorie Industrie verliehen.
  • BERTSCHenergy ist ein Familienunternehmen.
  • Für rund 40 Millionen Euro baut das Unternehmen ein schlüsselfertiges Gas- und Dampfturbinen-Kraftwerk für den Karton-Riesen Mayr-Melnhof Karton GmbH. Der Auftragt umfasst zwei Gasturbinen, einen Kessel, eine Dampfturbine, den gesamten Bau sowie die Elektro- und Leittechnik.
  • BERTSCHenergy gehört zur BERTSCHgroup, zu der auch BERTSCHfoodtec zählt.
Tätigkeitsfelder
  • Chemie & Lebensmitteltechnik
  • Elektrotechnik
  • Energie- & Umwelttechnik
  • Maschinenbau
  • Mechatronik
  • Produktions- und Verfahrenstechnik
Karrierewege
  • Lehre
  • Abschlussarbeit
  • Ferialpraktikum

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr erfahren

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Schließen