FRIES Kunststofftechnik GmbH

Mitarbeiter
175
Umsatz
27 Mio €
Produkte
Spül- und Lagerkörbe für Gastronomie, Industriekörbe, Verpackungen (Eimer, Fässer, Gefahrengutkanister, Mehrwegbecher und andere Formteile
Standort
Sulz
Branche
  • Kunststoff
Kontakt
Rhomberg Katharina
Schützenstrasse 19
6832 Sulz
Bewerbungen bitte
Beschreibung
  • Die FRIES Kunststofftechnik GmbH verarbeitet pro Jahr rund 4.000 Tonnen Kunststoff und ist weltweit in über 50 Ländern aktiv. Im Geschäftsjahr 2018 erzielte Fries Kunststofftechnik GmbH einen Umsatz von 27 Millionen Euro. Am Stammsitz in Sulz/Vorarlberg werden 85 Mitarbeiter beschäftigt und ist ausgezeichneter Lehrbetrieb. Das Unternehmen umfasst vier Geschäftsbereiche:
  • Industrieverpackungen wie Fässer, Kanister, Eimer und Dosen für den Transport und die Aufbewahrung von Lebensmitteln, Gefahrengut, Pharmazie und Chemie.
  • Rack-Systeme Gastro: Das sind gewerbliche Geschirrspülkörbe für die Gastronomie, Hotellerie und für den Eventbereich.
  • Industrie-Reinigungskörbe: Werkstückträger als 3-in-1-System, schonender Transport, sichere Lagerung und einwandfreie Reinigung.
  • Technische Formteile: Unter anderem Mehrwegbecher
  • Die Exportquote der FRIES Kunststofftechnik GmbH beträgt 89 Prozent, wobei Deutschland und die Schweiz sowie Italien, Frankreich, Niederlande und die Beneluxländer zu den wichtigsten Exportmärkten gehören. Cup Concept Mehrwegsysteme GmbH ist seit 2018 eine 100% Tochterfirma von Fries und hat ihren Sitz in Deutschland. Cup Concept vertreibt Mehrwegbecher und bietet Gesamtkonzepte inklusive Spül- und Logistikleistungen an. Es wird an 7 eigenen Standorten sowie bei Partnern europaweit gespült.
Kernpunkte
  • Fries entwickelt und produziert in den 4 Geschäftsfeldern Verpackung, Gastronomie- u. Industriekörbe, sowie technische Formteile eigene Produkte. So werden mit Fries-Rack Systemen - einem umfangreichen System aus Spülkörben, Zubehör und Cateringbedarf - zahlreiche internationale Hotels ausgestattet: Das Burj al Arab (Dubai), das größte Hotel- und Kongresszentrum Europas – das Estrel (Berlin) und Unternehmen wie die BrauUnion, Do&Co, Hilton Hotels, Singapur Airlines sowie die TUI Cruises vertrauen auf unsere Körbe. Zudem ist Fries Grundausstatter der namhaften gewerblichen Spülmaschinenhersteller wie Hobart, Meiko, Winterhalter. Im neuen Geschäftsfeld werden Kunststoffkörbe für die industrielle Teilereinigung gefertigt. Diese All-in-one Systeme für Logistik, Reinigung und Lagerung, werden zum Beispiel für die Reinigung von Flugzeugantrieben der Air France oder von technischen Bauteilen bei Kawasaki eingesetzt. Bei den technischen Formteilen werden Mehrwegbecher mit hoher Bedruckungsqualität produziert und vom deutschen Tochterunternehmen CupConcept vertrieben. Ob Fußallspiel, Konzert oder Festival: Fries stattet mit nachhaltigen Mehrwegbechern Großveranstaltungen von Fußball-EM bis AC/DC-Konzerte aus. Marken wie RedBull, Heineken, CocaCola; Interpreten wie Helene Fischer und Andreas Gabalier zählen auf Mehrwegbecher von Fries. Im Bereich Verpackung werden Produkte von der 1l-Dose bis zum 220l-Fass für Nischenbereiche produziert. So entwickelte Fries einen elektrisch ableitfähigen Eimer als absolutes Alleinstellungsmerkmal für explosive Stoffe.
  • Fries hat bereits zahlreiche Innovations-Preise erhalten (Staatspreise, ACR Preis, World- & Eurostar) und wurde Dank der betriebseigenen Feuerwehr als „Feuerfreundlichstes Unternehmen Österreichs“ ausgezeichnet.
Tätigkeitsfelder
  • Chemie & Lebensmitteltechnik
  • Forschung & Entwicklung
  • Kunststofftechnik
  • Marketing & Vertrieb
  • Produktions- und Verfahrenstechnik
  • Produktmanagement
  • Projektmanagement
  • Qualitätsmanagement
  • Sonstige Jobs
  • Sonstige technische Jobs
Karrierewege
  • Lehre
  • Berufspraktikum
  • Ferialpraktikum

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr erfahren

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Schließen