Mohrenbrauerei Vetriebs KG

Mitarbeiter
125
Produkte
Bier
Standort
Dornbirn
Branche
  • Lebensmittel
Kontakt
Mag. Irmgard Huber
Dr. Waibel Straße 2
6850 Dornbirn
Bewerbungen bitte
Beschreibung
Die Mohrenbrauerei ist eine der größten Brauereien Vorarlbergs und teilt sich die Marktführerschaft des Landes mit der Brauerei Fohrenburger. Die Mohrenbrauerei ist die älteste (seit 1834), jedoch eine der modernsten Brauereien der Region. Die Abfüllanlagen füllen täglich 1.350 hl Bier in unterschiedlichste Gebinde ab. Als eine der wenigen europäischen Brauereien, ist die Brauerei zudem darauf spezialisiert, Bier in PET-Flaschen abzufüllen.
Kernpunkte
  • Der Name und das Logo gehen auf den Gründer der Brauerei Josef Mohr und das Jahr 1784 zurück, 1834 übernahm Franz-Anton Huber die Brauerei und behielt den Namen aufgrund seiner Bekanntheit bei.
  • Die Mohrenbrauerei betreibt seit 2016 ein eigenes Bier Museum/Bier Erlebniswelt auf 700 m² und mit ca. 10.000 Objekten. In der Creativ Brauerei können Gäste in kleinen Gruppen eigenes Bier brauen. Und im Mohrenlädele gibt es unterschiedliche Produkte mit Bier zu kaufen, wie beispielsweise Bier-Sonnencreme, Bier-Marmelade und Bier-Chutney.
  • Das Unternehmen bringt laufend neue Biersorten und -mischgetränke auf den Markt: z. B. Grapefruit Radler, Mandarin Weizen, Gambrius, Pale Ale, Pilsner und ist damit äußerst innovativ.
  • Auch die Traditionsmarke Sinalco brachte die Mohrenbrauerei zurück. Sinalco war die erste Softdrinkmarke Europas und wird seit 2016 wieder exklusiv über ausgewählte Gastronomie-Betriebe vertrieben.
  • Das Familienunternehmen wird bereits in der 6. Generation von der Familie Huber geführt.
  • Die Brauerei bietet für Veranstaltungen einen Komplett-Service mit Zapf- und Kühlsystem, Gläser, Geschirr, Mobiliar, Speisen- und Grillinventar, Barsysteme und Waschanlagen.
Tätigkeitsfelder
  • Marketing & Vertrieb
  • Produktions- und Verfahrenstechnik
  • Produktmanagement
  • Sonstige Jobs
  • Sonstige technische Jobs
  • Wirtschaft & Finanzen
Karrierewege
  • Lehre
  • Ferialpraktikum

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr erfahren

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Schließen