OMICRON electronics GmbH

Mitarbeiter
750
Umsatz
128 Mio €
Produkte
Prüfgeräte für die elektrische Energieversorgung
Standort
Klaus
Branchen
  • Elektro und Elektronik
  • Umwelt- und Energietechnik
Kontakt
Hannes Tschütscher
Oberes Ried 1
6833 Klaus
Beschreibung
OMICRON electronics ist internationaler Marktführer für Prüf- und Messtechnik, die in Kraftwerken, der Industrie und in Eisenbahnen verwendet wird. Konkret werden die Prüflösungen sowohl in den Anlageteilen eingesetzt, die elektrische Energie erzeugen, übertragen und verteilen (Primärtechnik) als auch bei den dafür benötigten Schutz-, Mess- und Steuereinrichtungen (Sekundärtechnik). Wo früher eine ganze LKW-Ladung an Equipment zur Prüfung von Stromwandlern notwendig war, reicht heute ein tragbarer Prüfkoffer von OMICRON.
Kernpunkte
OMICRON electronics wird aufgrund seiner innovativen Unternehmenskultur regelmäßig zu den besten Arbeitgebern europa- und österreichweit gewählt (Great Place to Work Institut). 45 unterschiedliche Nationalitäten arbeiten bei OMICRON electronics am Stammsitz in Vorarlberg.
Weitere Informationen
Das Unternehmen ist in mehr als 160 Ländern tätig und hat 22 Niederlassungen weltweit. 98 % Exportquote werden erreicht und eine überdurchschnittlich hohe F&E-Quote von 20 % des Umsatzes in Innovationen investiert.
Tätigkeitsfelder
  • Elektrotechnik
  • Energie- & Umwelttechnik
  • Forschung & Entwicklung
  • Hardwareentwicklung
  • Informationstechnologie
  • Mechatronik
  • Produktmanagement
  • Projektmanagement
  • Qualitätsmanagement
  • Softwareentwicklung & -testing
News

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr erfahren

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Schließen