Henkel Central Eastern Europe (Operations) GmbH, Standort Dornbirn/Hörbranz

Mitarbeiter
115
Umsatz
25 Mio €
Produkte
Dosieranlagen und Automationskonzepte
Standort
Dornbirn und Hörbranz
Branchen
  • Automotive
  • Metall und Maschinen
Kontakt
Frau Monika Gehring
Dr. Walter Zumtobel Straße 15
6850 Dornbirn und Hörbranz
Bewerbungen bitte
Beschreibung
Die Sonderhoff Gesellschaften sind seit dem 01.01.2020 mit der Henkel AG & Co. KGaA verschmolzen. Als mittelständischer Maschinenbauer innerhalb des Henkel-Konzerns sind wir spezialisiert auf die Planung und Herstellung von Spezialanlagen zur Verarbeitung von polymeren Werkstoffen – von der Stand-Alone-Lösung bis zur vollautomatisierten Produktionsstraße zum Dichtungsschäumen, Kleben und Vergießen. Wir bieten Einstiegsmöglichkeiten nach Maß sowie individuelle und berufliche Perspektiven.
Kernpunkte
  • Jährlich werden mehr als 300 Mio. Dichtungen aus Sonderhoff-Anlagen in mehr als 50 Ländern hergestellt.
  • Misch- und Dosieranlagen sowie Automationslösungen, die sich jeder Entwicklung flexibel anpassen (Entwicklung, Beratung und Verkauf der jeweils passgenauen Lösung)
  • Übernahme kundenspezifischer Lohnfertigung von kleineren und größeren Serien bei Bedarf
  • Sonderhoff-Standorte in Österreich (Dornbirn, Hörbranz), Deutschland (Köln), Italien (Oggiono) und USA (Elgin)
Tätigkeitsfelder
  • Chemie & Lebensmitteltechnik
  • Elektrotechnik
  • Forschung & Entwicklung
  • Kunststofftechnik
  • Maschinenbau
  • Produktions- und Verfahrenstechnik
  • Projektmanagement
  • Qualitätsmanagement
  • Sonstige Jobs
  • Sonstige technische Jobs
Karrierewege
  • Lehre
  • Ferialpraktikum

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr erfahren

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Schließen