Abschlussarbeit (Master/Diplom) im Bereich Produktentwicklung Strukturanalyse

Liebherr-Werk Nenzing GmbH

Beschäftigungsart: Vollzeit
Mindestausbildung: Matura
Arbeitssprache:
Standort: Altach
Kontaktperson: Matthias Böttiger


Bewerbungen bitte über das Online-Tool auf der Website

Stellenbeschreibung

Moderne Kransysteme zeichnen sich durch eine hohe Leistungsdichte und Ressourceneffizienz sowie Sicherheit und Zuverlässigkeit aus. Hierfür ist die Berücksichtigung der Anforderungen über den gesamten Produktlebenszyklus von der Entwicklung über die Produktion bis zum Einsatz und der Verwertung erforderlich. Der Strukturanalyse kommen hierbei insbesondere die Aufgaben der Sicherheits- und Zuverlässigkeitsnachweise sowie der Bauweisen- und Strukturoptimierung zu.

Daraus ergeben sich immer wieder neue, spannende Fragestellungen in den Bereichen der numerischen Simulation, der Entwicklung und dem Nachweis neuartiger Konstruktionskonzepte sowie der Optimierung schlanker Tragwerksstrukturen, welche im Rahmen studentischer Arbeiten zu untersuchen sind.

Anforderungen

  • Laufendes Studium in den Bereichen Maschinenbau, Bauingenieurwesen, Technische Mathematik, Technische Physik oder Technische Informatik
  • Analytisches Denkvermögen
  • Schnelle Auffassungsgabe
  • Teamfähigkeit
  • Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten
  • Je nach Aufgabenstellung benötigt es nachstehende aufgabenspezifische Kenntnisse:
    • Konstruktionsmethoden und -werkzeuge (bevorzugt Creo)
    • Finite Elemente und numerische Methoden (bspw. ANSYS, MatLab)
    • Programmiersprachen wie C# oder Python
  • Anwesenheitszeiten flexibel möglich in individueller Abstimmung

Weitere Informationen

Es erwartet Sie ein anspruchsvolles und interessantes Aufgabengebiet in einer erfolgreichen, internationalen Firmengruppe. Zudem bieten wir Ihnen eine umfassende Betreuung durch unsere Fachabteilung sowie eine angemessene Vergütung. Für die Bearbeitung der Aufgabe werden mindestens 6 Monate veranschlagt. Bei entsprechender Eignung besteht im Anschluss die Möglichkeit einer weiterführenden Zusammenarbeit.

KONTAKT

Matthias Böttiger
Dr. Hans Liebherr Straße 1
6710 Nenzing

Informationen
zum Unternehmen

Neben einer offenen Unternehmenskultur gibt es vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten sowie ausgezeichnete Entwicklungschancen.
Bewerbungen bitte ausschließlich per Online-Tool unter www.liebherr.com

Aktuelles

Wir, das CHANCENLAND VORARLBERG Team, haben mit verschiedenen Vorarlberger Unternehmen gesprochen und nachgefragt, welche Benefits sie ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bieten.

Benefits for employees

Wir, das CHANCENLAND VORARLBERG Team, besuchen für euch verschiedene Unternehmen in Vorarlberg. Ihr könnt euch auf coole Videoeinblicke freuen.

Visiting ...

Vorarlberg ist eine wirtschaftsstarke und lebenswerte Region, Vorarlbergs Wirtschaft ist genau ...

CHANCENLAND VORARLBERG Podcast
show me more
shidza-d-PHxydgM0oKs-unsplash
Bleib up to date!
Verpasse keine Events.