Abschlussarbeit / Praktikum – Simulation von Grabprozessen im Spezialtiefbau

Liebherr-Werk Nenzing GmbH

Beschäftigungsart: Vollzeit
Mindestausbildung: Matura
Arbeitssprache:
Standort: Nenzing
Kontaktperson: Matthias Böttiger


Bewerbungen bitte über das Online-Tool auf der Website

Stellenbeschreibung

Die Vorentwicklung Krantechnik MCC befasst sich unter anderem mit Simulations- und Methodenentwicklung. Im Zuge der Weiterentwicklung unseres Simulationsportfolios im Bereich Spezialtiefbau beschäftigen wir uns derzeit intensiv mit dem Thema Grabprozesse. Zur Optimierung von Grabprozessen und zum genauen Verständnis der Werkzeug- / Maschinen- und Bodeninteraktion sollen zukünftig Simulationen dieser Prozesse eingesetzt werden. In der Arbeit / dem Projekt soll der Stand der Technik von Simulationsverfahren, die in der Lage sind, die gewünschten Prozesse abzubilden, eruiert werden. Das Ergebnis soll die Grundlage für eine später zu treffende Entscheidung sein, welches Simulationsverfahren zukünftig zur Anwendung gelangen kann.

Forschungsfrage:

  • Wie werden Grabprozesse derzeit simulativ erfasst?

Einzelaufgaben:

  • Welche prinzipiellen Simulationsverfahren gibt es?
  • Wo kommen welche Verfahren zur Anwendung?
  • Wo liegen die Einsatzgrenzen dieser Simulationsverfahren?
  • Was sind deren Vor- und Nachteile?

Anforderungen

  • Student:in (Uni/FH) im Bereich Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT)
  • Erfahrung mit Simulationsverfahren von Vorteil
  • Begeisterung für die Entwicklung von Baumaschinen
  • Hohes Maß an Eigeninitiative und Eigenverantwortung

Weitere Informationen

Bei Liebherr haben Sie die Möglichkeit ein international erfolgreiches Industrieunternehmen kennenzulernen. Für die Bearbeitung der Aufgabenstellungen wird eine Dauer von 6 Monaten veranschlagt. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung oder Ihren Anruf.

KONTAKT

Matthias Böttiger
Dr. Hans Liebherr Straße 1
6710 Nenzing

Informationen
zum Unternehmen

Neben einer offenen Unternehmenskultur gibt es vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten sowie ausgezeichnete Entwicklungschancen.
Bewerbungen bitte ausschließlich per Online-Tool unter www.liebherr.com

Aktuelles

Wir, das CHANCENLAND VORARLBERG Team, haben mit verschiedenen Vorarlberger Unternehmen gesprochen und nachgefragt, welche Benefits sie ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bieten.

Benefits for employees

Wir, das CHANCENLAND VORARLBERG Team, besuchen für euch verschiedene Unternehmen in Vorarlberg. Ihr könnt euch auf coole Videoeinblicke freuen.

Visiting ...

Vorarlberg ist eine wirtschaftsstarke und lebenswerte Region, Vorarlbergs Wirtschaft ist genau ...

CHANCENLAND VORARLBERG Podcast
show me more
shidza-d-PHxydgM0oKs-unsplash
Bleib up to date!
Verpasse keine Events.