Application-Manager EDI-System (m/w)

Haberkorn GmbH

Beschäftigungsart: Vollzeit
Mindestausbildung: Lehre
Arbeitssprache: Deutsch
Standort: Wolfurt
Kontaktperson: Frau Theresa Bolter

Stellenbeschreibung

  • Sie sind verantwortlich für die Weiterentwicklung des EDI-Systems, um die Wettbewerbsfähigkeit und Zukunftsfähigkeit auszubauen.
  • Sie sind dafür zuständig, Trends und Entwicklungen im Markt- und Wettbewerbsumfeld zu beobachten und die Relevanz für unser EDI-System abzuleiten.
  • Es ist Ihre Aufgabe, unser EDI-System international für die ganze Haberkorn-Gruppe fit zu machen.
  • Mit Ihrem Verständnis für Prozesse und Abläufe, gelingt es Ihnen, Kunden- und Partneranforderungen zu verstehen und Lösungen dafür zu entwickeln.
  • Sie haben Erfahrung im Requirements Engineering und steuern als Product Owner mithilfe von User Stories die Anforderungen gegenüber der Softwareentwicklung.
  • Sie unterstützen unseren Vertrieb und Einkauf bei Fragestellungen rund um elektronische Prozesse mit Kunden, Lieferanten und Dienstleistern.
  • Sie optimieren die technische Integration von Kunden, Dienstleistern und Haberkorn-Systemen.
  • Sie formulieren Programmier- und Entwicklungsaufträge gegenüber der IT.

Anforderungen

  • Mit Ihrer Ausbildung und Erfahrung haben Sie Kompetenzen in den Bereichen Prozesse, Betriebswirtschaft und Informatik erworben.
  • Sie bringen Erfahrung aus Projekten mit, in denen es um unternehmensübergreifenden Austausch von Daten und Prozessen geht bspw. aus dem Bereich E-Commerce oder EDI.
  • Fähigkeit, Problemstellungen in Prozessen zu verstehen, zu analysieren und Lösungen zu erkennen
  • Neugierde zur Beobachtung von Markt und Wettbewerbsumfeld und Motivation, sich neuen Herausforderungen zu stellen
  • Freude an der Kommunikation und am Kundenkontakt
  • gute Englischkenntnisse

Weitere Informationen

  • ausgezeichnete Unternehmenskultur mit wertschätzendem Umgang
  • Beteiligung am Unternehmenserfolg
  • Benefits wie vergünstigtes Mittagessen, geförderte Öffi-Benutzung, umfangreiches Programm zur Gesundheitsförderung
  • zielgerichtetes Weiterbildungsangebot
  • attraktive Arbeitszeiten
  • Bezahlung deutlich über KV-Mindestentgelt

KONTAKT

Frau Theresa Bolter
Hohe Brücke
6961 Wolfurt

Informationen
zum Unternehmen

Benefits: Umfangreiches Angebot im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung (z.B. Mentalcoaching, Rückenschule, Massage, begleitetes Fasten, Laufgruppe, usw.); Finanzielle Beteiligung am Unternehmenserfolg; Wertschätzendes Führungsverhalten und konsequentes Arbeiten an der mehrfach ausgezeichneten (Great Place to Work") Unternehmenskultur

Aktuelles

Wir, das CHANCENLAND VORARLBERG Team, besuchen für euch verschiedene Unternehmen in Vorarlberg. Ihr könnt euch auf coole Videoeinblicke freuen.

Visiting ...

Vorarlberg ist eine wirtschaftsstarke und lebenswerte Region, Vorarlbergs Wirtschaft ist genau ...

CHANCENLAND VORARLBERG Podcast

Hans Auer übersiedelte vor 10 Jahren mit seiner Familie aus Colorado, USA nach Dornbirn. ...

Ein Amerikaner in Dornbirn
show me more
shidza-d-PHxydgM0oKs-unsplash
Bleib up to date!
Verpasse keine Events.