Bachelorarbeit: Servotaumeln

Julius Blum GmbH

Beschäftigungsart: Abschlussarbeit
Mindestausbildung: Matura
Arbeitssprache:
Standort: Hard
Kontaktperson: Lisa Erhart

Stellenbeschreibung

  • Du hast Lust, dich mit der Umform-Technologie Taumeln (kreisförmige Bewegung eines Döppers kombiniert mit horizontaler oder vertikaler Zustellung) auseinanderzusetzen
  • Du führst Versuchsreihen durch und vergleichst die Technologie Taumeln mit servoelektrischer Zustellung mit der herkömmlichen Variante der pneumatischen Zustellung
  • Du untersuchst und bewertest die Einstell- und Abfragestrategie des Taumelprozesses mit servoelektrischer Zustellung in Bezug auf unterschiedliche Nietanwendungsfälle und deren Problemfälle
  • Du teilst dein angeeignetes Wissen gerne mit uns für einen erfolgreichen Themenabschluss

In unseren Beschlagsystemen kommen eine Vielzahl an unterschiedlichsten Nieten mit einseitigem Nietkopf in Einsatz. Nach dem Einpressen in unsere Beschläge müssen sie gegen das Herauswandern gesichert werden. Die Sicherung erfolgt mittels Taumelprozess. Beim Taumeln wird durch eine kreisförmige Bewegung eines Döppers kombiniert mit horizontaler oder vertikaler Zustellung ein Nietkopf umgeformt. Die Zustellbewegung während der Umformung erfolgt meist pneumatisch. Neuere Taumelsysteme nutzen servoelektrische Zustellbewegungen.

Herausforderung: Einerseits soll mittels Versuchsreihen die Technologie Taumeln mit servoelektrischer Zustellung mit der herkömmlichen Variante der pneumatischen Zustellung verglichen und Potentiale aufgezeigt werden.
Andererseits soll die Einstell- und Abfragestrategie des Taumelprozesses mit servoelektrischer Zustellung in Bezug auf unterschiedliche Nietanwendungsfälle untersucht, bewertet und daraus Empfehlungen für die Zukunft abgeleitet werden.

Anforderungen

  • Wir richten uns an Studierende eines technischen Bachelorstudiums, die auf der Suche nach einer spannenden Abschlussarbeit sind und diese mit einem Berufspraktikum verbinden möchten
  • Wir suchen ein engagiertes Teammitglied, das gerne zu einem angenehmen Arbeitsklima beiträgt
  • Wir suchen verlässliche Persönlichkeiten mit einem strukturierten und methodischen Vorgehen
  • Wir ermöglichen dir Einblicke in unsere Arbeitsweise und unsere Unternehmenskultur

Weitere Informationen

WORK ORANGE

  • bedeutet für uns gute und offene Zusammenarbeit – wir sind alle per Du
  • meint voneinander zu lernen – wir profitieren von Erfahrungen genauso wie von frischen neuen Ideen
  • steht für spannende Aufgaben, die deinen Fähigkeiten entsprechen und dich motivieren
  • meint eine moderne Arbeitswelt – mit flexiblen Arbeitsplätzen und digitalen Tools

KONTAKT

Lisa Erhart
Industriestraße 1
6973 Höchst

(c) Julius Blum GmbH
(c) Julius Blum GmbH
(c) Julius Blum GmbH
(c) Julius Blum GmbH
(c) Julius Blum GmbH
Aktuelles

Wir, das CHANCENLAND VORARLBERG Team, haben mit verschiedenen Vorarlberger Unternehmen gesprochen und nachgefragt, welche Benefits sie ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bieten.

Benefits for employees

Wir, das CHANCENLAND VORARLBERG Team, besuchen für euch verschiedene Unternehmen in Vorarlberg. Ihr könnt euch auf coole Videoeinblicke freuen.

Visiting ...

Vorarlberg ist eine wirtschaftsstarke und lebenswerte Region, Vorarlbergs Wirtschaft ist genau ...

CHANCENLAND VORARLBERG Podcast
show me more
shidza-d-PHxydgM0oKs-unsplash
Bleib up to date!
Verpasse keine Events.