Corporate Process Manager m/w/d

Zumtobel Group

Beschäftigungsart: Vollzeit
Mindestausbildung: Bachelor
Arbeitssprache:
Standort: Dornbirn
Kontaktperson: Daniela Struth-Grienwald


Bewerbungen bitte über das Online-Tool auf der Website

Stellenbeschreibung

Sie verstehen sich als Impulsgeber*in und brennen für innovative sowie smarte Prozesse. Als kommunikationsstarker Generalist (m/f/x) fühlen Sie sich in der Prozessanalyse sowie -optimierung wohl und treiben in einem kleinen und jungen Team interdisziplinäre Veränderungsprozesse zielführend voran.

Als Corporate Process Manager tragen Sie aktiv zur Umsetzung unserer digitalen Strategie bei. Durch den Einsatz moderner Tools und Methoden identifizieren Sie Chancen zur Optimierung und setzen diese in Zusammenarbeit mit den Prozessverantwortlichen um.

  • Sie unterstützen aktiv beim Ausbau des globalen Prozessmanagement-Ansatzes als strategisches Mittel zur innovativen Weiterentwicklung und zur Effizienzsteigerung unseres Unternehmens.
  • Sie optimieren Prozesse ganzheitlich. Sie hinterfragen bestehende Arbeitsweisen, erkennen Potentiale, entwerfen gemeinsam Soll-Prozesse und leiten geeignete Maßnahmen zur Prozessoptimierung in die Wege.
  • Sie identifizieren mit dem richtigen Einsatz geeigneter Tools und Methoden (wie z.B. Process Mining) Möglichkeiten, die bestehenden Geschäftsprozesse messbar auf Zielperformance zu trimmen und stehen bei der Umsetzung den Prozessverantwortlichen mit Ihrer Expertise beratend zur Seite.
  • Mit Ihrer kommunikationsstarken Persönlichkeit fördern Sie eine prozessorientierte Kultur in der gesamten Organisation, z.B. durch den Aufbau und die Moderation einer Prozessmanagement-Community.
  • Die Leitung von cross-funktionalen Prozessverbesserungsprojekten in Zusammenarbeit mit den Prozessverantwortlichen runden Ihr Aufgabenprofil ab.

Anforderungen

0/8/15 ist nicht Ihr Ding! Sie können sich rasch in unterschiedliche Themen einarbeiten und verstehen Zusammenhänge schnell. Dank Ihrer strategischen Kompetenz sowie Ihrer Kommunikationsstärke sind Sie in der Lage interdisziplinäre Veränderungsprozesse zielführend umzusetzen.

  • Sie bringen bereits einen wirtschaftswissenschaftlichen oder vergleichbaren Hochschulabschluss mit und verfügen darüber hinaus über Berufserfahrung im Projekt- und Prozessmanagement. Detailkenntnisse im Kontext von SAP S/4, C4, Lean Management und Process Mining (Celonis) sind ein Plus.
  • Sie haben bereits eigenständig diverse Projekte zielgerichtet geleitet, beherrschen den Umgang mit unterschiedlichen Stakeholdern und Change Management ist kein Fremdwort für Sie.
  • Sie haben nach Möglichkeit bereits Erfahrung in der Modellierung von Prozessen (z.B. mit BPMN 2.0) und sind in der Lage komplexe Zusammenhänge einfach und anschaulich darzustellen.
  • In herausfordernden Situationen finden Sie die richtigen Worte und Wege, um Veränderungen konsequent umzusetzen.
  • Durch Ihre sehr guten Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch begegnen Sie Ihren Kollegen und Partnern mit dem richtigen Gespür für interkulturelle Kommunikation.
  • Sie sind ein organisierter Mensch, mit hoher Eigenmotivation, der die Initiative ergreift und ergebnisorientiert arbeitet.
  • Sie ein Teamplayer mit einer starken Hands-on-Mentalität und führen Ihre Aufgaben pragmatisch aus.

KONTAKT

Daniela Struth-Grienwald
Schweizerstraße 30
6850 Dornbirn

Aktuelles

Spannende Einblicke in die Produktion von Wellpappe

Betriebsbesichtigung bei Rondo Ganahl

Das Leistungsangebot der Fachkräfteinitiative CHANCENLAND VORARLBERG wird weiter ausgebaut „Scale-up“.

Kultverdächtiges Krimidinner: Netzwerktreffen Bregenz

Das Leistungsangebot der Fachkräfteinitiative CHANCENLAND VORARLBERG wird weiter ausgebaut „Scale-up“.

CHANCENLAND VORARLBERG „Scale-up“
show me more
shidza-d-PHxydgM0oKs-unsplash
Bleib up to date!
Verpasse keine Events.