Einkäufer (operativ/strategisch) mit Entwicklungspotenzial (w/m/d) – Vollzeit

Hilti Thüringen AG

Beschäftigungsart: Vollzeit
Mindestausbildung: Bachelor
Arbeitssprache: Deutsch
Standort: Thüringen
Kontaktperson: Jasmin Markl, HR Business Partner

Stellenbeschreibung

Wen suchen wir?

Wir suchen einen motivierten strategischen Einkäufer für indirektes Material (w/m/d) als Unterstützung für unsere Einkaufsabteilung im Produktionswerk in Thüringen, Österreich.

Wer ist Hilti?

Seit 75 Jahren entwickeln und liefern wir als Liechtensteiner Unternehmen hochmoderne Produkte, Technologien und Dienstleistungen für die Baubranche. Mit weltweit 30.000 Mitarbeitern in 120 Ländern begeistern wir täglich unsere Kunden durch unsere Lösungen mit überlegenem Mehrwert. Für unsere Mitarbeiter bieten wir ein spannendes globales Arbeitsumfeld, in dem Sie sich entfalten, beweisen und entwickeln können. Unser Werk in Thüringen (AT) steht im Hilti Produktionsverbund als Leitwerk für Zerspanungstechnik und Gerätemontage für höchste Qualität, anspruchsvolle Produktionstechnologien und richtungsweisende Innovationen. Neben der Versorgung der Supply Chain mit unseren Serienprodukten unterstützen wir mit unserem Know-how täglich andere Werke im Produktionsverbund, aber auch unsere Zentralfunktionen bei der Entwicklung der Hilti Produkte von Morgen.

Was sind Ihre Aufgaben?

Als strategischer Einkäufer für indirektes Material sind Sie eigenverantwortlich für die Beschaffung sämtlicher nicht produktionsrelevanter Artikel in unserem Werk in Thüringen (AT) zuständig. Warum könnte die Stelle für Sie interessant sein? Weil Sie bei uns neben dem operativen Geschäft auch die Möglichkeit haben in Projekten als Teammitglied sowie auch eigenverantwortlich unsere Strategie, Organisation sowie unsere Prozesse aus Einkaufssicht mitzugestalten. Im operativen Aufgabenteil kümmern Sie sich um Anfragen, Bestellungen sowie Auftragsbestätigungen bei unseren vielfältigen Lieferanten und führen eigenverantwortlich Verhandlungen innerhalb der zugewiesenen Warengruppen sowie im Projektgeschäft durch. Sie fungieren bei unseren internen Kunden aus sämtlichen Bereichen des Werks als Ansprechpartner für Fragestellungen im Kontext Einkauf. Warum ist das so toll? Sie bekommen in kürzester Zeit einen Einblick in unser gesamtes Unternehmen und unterstützen das Werk bei der Optimierung der Kostenbasis. Als wertvolles Mitglied in unserem Team übernehmen Sie zudem strategische Verantwortung abseits vom operativen Geschäft. Sie gestalten die Warengruppenstrategie aktiv mit und setzen diese dann bei unseren Lieferanten um. Sehen Sie Optimierungsmöglichkeiten setzen wir auf Ihre Expertise und ihr Engagement, Dinge verändern zu wollen – unsere Unterstützung ist Ihnen dabei garantiert! Dabei zählen wir auf Ihre Hands-On Mentalität und eigenständige Arbeitsweise in einer Position mit viel Handlungs- und Gestaltungsspielraum. Digitalisierung ist bei uns im Einkauf ein wichtiges Schlagwort. Wir sind permanent am optimieren unserer Einkaufsprozesse und freuen uns hierbei auf ihren wertvollen und kreativen Beitrag. Sie arbeiten mit unseren Kollegen aus der IT an digitalen Lieferantenanbindungslösungen. Künftig soll von der Anfrage bis zur Auftragsbestätigung der Prozess voll automatisiert und digital erfolgen. Klingt doch gut oder? Im Rahmen globaler Einkaufsprojekte gehört auch die Mitgestaltung im internationalen Werksverbund zu Ihrem Aufgabenbereich. Dabei können Sie außerdem weltweit „Hilti-Luft“ schnuppern. Uns liegt neben Ihrer persönlichen Entwicklung auch Ihre fachliche Weiterentwicklung am Herzen. Wir statten Sie mit der Werkssicht im Einkauf aus und bieten die Möglichkeit für eine Weiterentwicklung in unser Headquarter nach Schaan als möglichen nächsten Karriereschritt. Überzeugen Sie uns, dass Sie der richtige Kandidat / die richtige Kandidatin für uns sind. Wir unterstützen Sie beim Rest.

Wir sind stolz darauf, dass Hilti vom Great Place to Work® Institute als einer der besten Arbeitgeber weltweit anerkannt wurde und 2021 bei der "Worlds Best Workplaces"-Liste Platz 11 belegt. Zudem wurde der Produktionsstandort für seine hervorragende Großserienfertigung durch den renommierten europäischen Industriepreis „Fabrik des Jahres 2017“ ausgezeichnet. Zudem zählt die Hilti AG in Thüringen mit knapp 600 Mitarbeitenden laut der Studie „Market Bester Arbeitgeber Vorarlberg 2021“ zu den Top 5 Unternehmen in Vorarlberg und gilt außerdem als besonders „zukunftsfit“.

Was bieten wir?

Wir bieten ein modernes und professionelles Arbeitsumfeld mit vielfältigen nationalen und internationalen Entwicklungsmöglichkeiten und Herausforderungen. Wir streben danach, Ihnen die Voraussetzungen zu schaffen, dass Sie ihr individuelles Potenzial entfalten und Ihre Aufgaben bestmöglich erledigen können. Wir sind lernbegierig und offen für neue Denkweisen und Kulturen. Wir setzen auf heterogene Teams, um unsere Ziele zu erreichen und den Unternehmenserfolg nachhaltig zu sichern.

Warum suchen wir gerade Sie?

Bei uns arbeiten hochmotivierte und qualifizierte Menschen aus unterschiedlichsten Fachrichtungen. Wir sind überzeugt, dass diverse Teams noch kreativer, innovativer und produktiver arbeiten. Wenn Sie also bis jetzt noch nie in der Bautechnologiebranche tätig waren, sollte Sie das nicht von einer Bewerbung abhalten – im Gegenteil. Unser Erfolg basiert auf Teamarbeit und individueller Kompetenz - egal, welchen persönlichen Hintergrund der Einzelne mitbringt. Ihr Engagement und Ihren Erfolgswillen vorausgesetzt!

Anforderungen

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium mindestens auf Bachelor-Niveau
  • Idealerweise können Sie bereits auf konkrete Berufserfahrung im Einkauf zurückgreifen und kennen die Anwendung moderner Einkaufsinstrumente und -methoden
  • Ihnen bereitet es Freude zielgerichtet Verhandlungen mit Lieferanten zu führen und diese strategisch gut vorzubereiten. Kurz um, Sie haben ein Einkäufer-Gen und verhandeln gerne!
  • In hitzigen Situationen behalten Sie immer einen kühlen Kopf und greifen auf Ihre Erfahrung zurück. Sie können viele Bälle in der Luft halten, ohne dass Ihnen einer herunterfällt Sie können Sich gut ausdrücken und bringen es auf den Punkt. Wenn nötig auch auf Englisch.
  • Sie besitzen gute MS Office Kenntnisse, vor allem Excel
  • Wir arbeiten mit SAP, wenn Sie das bisher auch getan haben ist das von Vorteil

Weitere Informationen

Das jährliche KV-Mindestgehalt beträgt inkl. Sonderzahlungen EUR 49.596,40. Das tatsächliche Gehalt liegt über KV und orientiert sich am Vorarlberger Arbeitsmarkt und an Ihrer beruflichen Qualifikation und Erfahrung. Beeindrucken Sie uns mit einem aussagekräftigen Motivationsschreiben und Ihrem Lebenslauf, dann laden wir Sie gerne zu einem persönlichen Gespräch ein, zeigen Ihnen Ihr zukünftiges Arbeitsumfeld und stellen Ihnen das Team vor. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Kontakt: Sonja Blank, HR Business Partner, +43 (0)5550 2451 – 3828

KONTAKT

Jasmin Markl, HR Business Partner
Werkstraße 13
6712 Thüringen

Aktuelles

Das Leistungsangebot der Fachkräfteinitiative CHANCENLAND VORARLBERG wird weiter ausgebaut „Scale-up“.

CHANCENLAND VORARLBERG „Scale-up“

Nach Monaten des Wartens ist ab 1. Oktober 2022 die Gesetzesreform des Ausländerbeschäftigungsgesetzes (AuslBG) und des Niederlassungs- und Aufenthaltsgesetzes (NAG) in Kraft getreten.

Änderungen bei der Rot-Weiß-Rot-Karte

Wir, das CHANCENLAND VORARLBERG Team, haben mit verschiedenen Vorarlberger Unternehmen gesprochen und nachgefragt, welche Benefits sie ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bieten.

Benefits for employees
show me more
shidza-d-PHxydgM0oKs-unsplash
Bleib up to date!
Verpasse keine Events.