Embedded Linux Developer w/m/d

WolfVision GmbH

Beschäftigungsart: Vollzeit
Mindestausbildung: HTL-Matura
Arbeitssprache:
Standort: Klaus
Kontaktperson: Ingrid Heim

Bewerbungen bitte per E-Mail

Stellenbeschreibung

  • Neu- und Weiterentwicklung unseres auf Linux basierenden Betriebssystems
  • Treiberentwicklung für unsere eigenen Hardware-Komponenten
  • Ausarbeitung von Anforderungen von der Idee bis zur umsetzbaren, abgeschätzten Funktion
  • Unterstützung unseres Supports beim Reproduzieren und Beheben von Kundenproblemen
  • Konzeption, Definition und Automatisieren von Testfällen
  • Enge Zusammenarbeit mit „Lieferanten“ bzw. Entwicklungspartnern

Anforderungen

  • Mehrjährige Erfahrung in der Linux-Programmierung (C)
  • Fähigkeit komplexe Anforderungen in kleine Aufgaben aufzuteilen
  • Moderne, kooperative Arbeitsweise - Git, Jira, SCRUM und Co. sind für dich essenzielle Werkzeuge
  • Du arbeitest bei uns interdisziplinär und stimmst dich permanent mit unterschiedlichen Experten ab
  • Eigenverantwortlich und ergebnisorientiertes Arbeiten
  • Zuverlässige und saubere Arbeitsweise
  • Freude am Lernen, der selbstständigen Einarbeitung in neue Bereiche, der Kommunikation auch abseits der Arbeit sowie der gemeinsamen Entwicklung eines hochmodernen Produkts

Weitere Informationen

Warum WolfVision?

  • Interessante, selbstständige und abwechslungsreiche Projekte mit hoher Eigenverantwortung
  • International agierendes Unternehmen mit familiärem Arbeitsklima
  • Großartige Produkte für die bekanntesten Unternehmen/Universitäten der Welt
  • Benefits wie vergünstigtes Mittagessen, frisches Obst, kostenlose Öffi-Benutzung, umfangreiches Programm zur Gesundheitsförderung
  • Hervorragende Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel
  • Topmodernes Arbeitsumfeld in einem hochmodernen, nachhaltigen Gebäude
  • Flexible Arbeitszeiten und attraktive Mitarbeiterevents

KONTAKT

Ingrid Heim
Oberes Ried 14
6833 Klaus

Aktuelles

Das Leistungsangebot der Fachkräfteinitiative CHANCENLAND VORARLBERG wird weiter ausgebaut „Scale-up“.

CHANCENLAND VORARLBERG „Scale-up“

Nach Monaten des Wartens ist ab 1. Oktober 2022 die Gesetzesreform des Ausländerbeschäftigungsgesetzes (AuslBG) und des Niederlassungs- und Aufenthaltsgesetzes (NAG) in Kraft getreten.

Änderungen bei der Rot-Weiß-Rot-Karte

Wir, das CHANCENLAND VORARLBERG Team, haben mit verschiedenen Vorarlberger Unternehmen gesprochen und nachgefragt, welche Benefits sie ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bieten.

Benefits for employees
show me more
shidza-d-PHxydgM0oKs-unsplash
Bleib up to date!
Verpasse keine Events.