Ersatzteilkoordinator:in, 50-100% (w/m/d)

OMICRON electronics GmbH

Beschäftigungsart: Vollzeit
Mindestausbildung: Pflichtschulabschluss
Arbeitssprache: Deutsch, Englisch
Standort: Klaus
Kontaktperson: Stephanie Huber


Bewerbungen bitte über das Online-Tool auf der Website

Stellenbeschreibung

OMICRONs Ersatzteilsortiment ist in den letzten 15 Jahren organisch gewachsen, basierend auf den Bedürfnissen unserer Reparaturzentren. Da inzwischen mehr als 20 internationale Reparaturzentren auf unsere Ersatzteile angewiesen sind, sehen wir die Notwendigkeit, die aktuelle Dokumentation und die bestehenden Prozesse zu überarbeiten. Unser Ziel ist es, die Dokumentation auf dem neuesten Stand der Technik zu halten und die Arbeit für unsere Reparaturzentren und Partner:innen zu vereinfachen. In dieser Position wirst du die Ziele unterstützen, indem du Verbesserungsinitiativen in diesem Bereich vorantreibst.

Worum geht's?

  • Du sorgst für die kontinuierliche Erweiterung unseres Ersatzteilsortiments. Dabei begleitest du den Einführungsprozess von Ersatzteilen von der ersten Anfrage bis zum fertigen Artikel im Ersatzteilkatalog
  • Du bringst unsere Ersatzteildokumentation auf ein neues Niveau. Dazu erstellst du einen Dokumentationsstandard für Reparatur- und Austauschanleitungen führst diesen ein
  • Du pflegst den Ersatzteilkatalog und sorgst dafür, dass unsere Reparaturanleitungen immer auf dem neuesten Stand sind
  • Du koordinierst die Produktion von Ersatzteilen gemeinsam mit Vertreter:innen aus unserem Produktionsprozess
  • Du koordinierst den Verkauf und Rückkauf von Ersatzteilen mit unseren internationalen Service Centern und Partner:innen

Anforderungen

Was bringst du mit?

  • Du interessierst dich für Technik (eine abgeschlossene technische Ausbildung ist von Vorteil) und hast Spaß an der Erstellung von Dokumentationen
  • Du arbeitest gerne selbstständig und eigenverantwortlich
  • Du gehst Aufgaben aktiv, präzise und strukturiert an und behaltest dabei stets den Überblick
  • Du verfügst über gute Englischkenntnisse

Weitere Informationen

Was zeichnet uns aus?

  • Eigenverantwortliches Arbeiten und ein kollegialer Umgang auf Augenhöhe
  • Ein Arbeitsumfeld mit einem starken Fokus auf Nachhaltigkeit, Diversität und flexibler Zeiteinteilung
  • Modernste Infrastruktur und professionelle Teams, die Freude an ihrer Arbeit haben
  • Ein kreatives und internationales Umfeld, in dem innovative Ideen geschätzt werden
  • Ein betriebsinternes Küchenteam und viele andere Angebote für deine Work/Life-Balance

KONTAKT

Stephanie Huber
Oberes Ried 1
6833 Klaus

Informationen
zum Unternehmen

Was zeichnet uns aus?

  • Eine einzigartige Unternehmenskultur mit Raum für neue Perspektiven
  • Eigenverantwortliches Arbeiten und ein kollegialer Umgang auf Augenhöhe
  • Ein Arbeitsumfeld mit einem starken Fokus auf Nachhaltigkeit, Diversität und flexibler Zeiteinteilung
  • Modernste Infrastruktur und professionelle Teams, die Freude an ihrer Arbeit haben
  • Ein kreatives und internationales Umfeld, in dem innovative Ideen geschätzt werden
  • Ein betriebsinternes Küchenteam und viele andere Angebote für deine Work/Life-Balance
Aktuelles

Wenn die 128 Kabinen der neuen Valisera Bahn der Silvretta Montafon ihre 1288 Höhenmeter zurücklegen und bis zu 2800 Wintersportler pro Stunde befördern, benötigt es nur ein bis zwei Seilbahnmitarbeitende.

Die zweite AURO Seilbahn der Welt

In Tschagguns forscht das Team rund um Ralf Pfefferkorn, Raphael Ott und Bernhard Gantner mit Unterstützung des Unternehmens Huppenkothen daran, Baumaschinen so zu automatisieren, dass sie repetitive Aufgaben autonom ausführen können.

Eine Baustelle ohne Arbeitende

Mit seinem Beton-3D-Drucker revolutioniert das Unternehmen Concrete 3D die Baubranche.

Keine Standardlösungen mehr
show me more
shidza-d-PHxydgM0oKs-unsplash
Bleib up to date!
Verpasse keine Events.