HTL Diplomarbeit – Elektrische Windsteuerung (m/w)

Liebherr-Werk Nenzing GmbH

Beschäftigungsart: Vollzeit
Mindestausbildung: Pflichtschulabschluss
Arbeitssprache: Deutsch
Standort: Nenzing
Kontaktperson: Matthias Böttiger


Bewerbungen bitte über das Online-Tool auf der Website

Stellenbeschreibung

Du bist Schüler einer HTL mit der Fachrichtung Elektronik, Elektrotechnik oder Informatik und bist auf der Suche nach einer Diplomarbeit? Du interessierst dich für Versuchsaufbauten und die Programmierung von Steuerungen? Dann ist das folgende Projekt genau richtig für dich!

Im Zuge des Projektes befasst du dich mit dem elektrischen und mechanischen Aufbau einer auf unserem Versuchsfeld in Nenzing vorhandenen Seilwinde. Du sollst:

  • diese mit einer neuen Beckhoff-Steuerung "lauffähig" machen
  • verschiedene Bedienelemente, wie Meisterschalter (Joystick), Tastatur, etc. in die Steuerung implementieren
  • die im Zusammenhang stehenden Sensordaten bzw. Betriebsparameter visualisieren, auswerten und evaluieren

Final soll die Ansteuerung der Winde so programmiert werden, dass diese sich im Betrieb wie die Winde in einer unserer Baumaschinen (Seilbagger, Raupenkran, etc.) verhält. Das Erlernen der Programmierung einer Beckhoff-Steuerung und das Einstellen der Umrichter-Parameter sehen wir als wesentlichen Teil des Projektes bzw. deiner Diplomarbeit.

Anforderungen

  • Schüler (m/w) einer HTL im Bereich Elektronik, Elektrotechnik oder Informatik
  • Interesse an Versuchsaufbauten und der Programmierung von Steuerungen im Schwermaschinenbau
  • Hohes Maß an Eigeninitiative und Eigenverantwortung

Weitere Informationen

Bei Liebherr hast du die Möglichkeit ein international erfolgreiches Industrieunternehmen kennenzulernen. Für die Bearbeitung der Aufgabenstellung wird eine Dauer von ca. einem Schulsemester (6 Monate) veranschlagt. Das Projekt kann im Zuge eines Praktikums über die Sommermonate ausgearbeitet werden.

KONTAKT

Matthias Böttiger
Dr. Hans Liebherr Straße 1
6710 Nenzing

Informationen
zum Unternehmen

Neben einer offenen Unternehmenskultur gibt es vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten sowie ausgezeichnete Entwicklungschancen.
Bewerbungen bitte ausschließlich per Online-Tool unter www.liebherr.com

Aktuelles

Wir, das CHANCENLAND VORARLBERG Team, haben mit verschiedenen Vorarlberger Unternehmen gesprochen und nachgefragt, welche Benefits sie ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bieten.

Benefits for employees

Wir, das CHANCENLAND VORARLBERG Team, besuchen für euch verschiedene Unternehmen in Vorarlberg. Ihr könnt euch auf coole Videoeinblicke freuen.

Visiting ...

Vorarlberg ist eine wirtschaftsstarke und lebenswerte Region, Vorarlbergs Wirtschaft ist genau ...

CHANCENLAND VORARLBERG Podcast
show me more
shidza-d-PHxydgM0oKs-unsplash
Bleib up to date!
Verpasse keine Events.