IT Project and Application Manager Lighting Design Solutions (m/w/d)

Zumtobel Group

Beschäftigungsart: Vollzeit
Mindestausbildung: Bachelor
Arbeitssprache: Deutsch, Englisch
Standort: Dornbirn
Kontaktperson: Birgit Monitzer


Bewerbungen bitte über das Online-Tool auf der Website

Stellenbeschreibung

Corporate IT - wer sind wir? LED, Lichtlösungen auf Miete, Internet of Things: Unsere Branche und die Zumtobel Gruppe verändern sich rasant. Wir, von der Corporate IT, spielen dabei eine ganz zentrale Rolle – wir sichern in diesem bewegten Umfeld die besten Abläufe. Wir entwickeln bestehende Geschäftsprozesse weiter und wo notwendig, denken wir die Dinge auch komplett neu.

Unser Team: Geballte Kompetenz mit lockerem Umgang Wir sind derzeit ca. 160 KollegInnen in der Corporate IT, die Prozessmanagement, IT-Applikationen und IT-Infrastruktur verantworten. In unserem Bereich IT Solutions (PLM & Lighting Design) geht es sowohl um IT-Lösungen für die Entwicklung und Datenpflege unserer Produkte, um Produktkonfiguration, als auch um Lösungen für die Planung unserer Produkte. Letzteres wird im Lighting Design Solutions Team realisiert, welches wir mit dieser Stelle verstärken möchten.

Unser Bereich besteht aus einem bunten Mix an Projekt- und Applikations-Managern sowie Softwareentwicklern. Bei uns geht es international und sehr locker zu, wir sind per Du und pflegen einen regelmäßigen Wissensaustausch. Innerhalb unseres Bereiches als auch mit Experten anderer IT-Bereiche, dem Produktmarketing und insbesondere dem Vertrieb pflegen wird einen engen Austausch.

Unser Repertoire an eigenentwickelten Planungstools ist vielfältig und spannt einen Bogen von Lichtberechnung, (Echtzeit-)Visualisierung und Simulation, Wirtschaftlichkeitsanalyse bis hin zu CAD-Planung und -Modellierung. Wir wollen den Lichtplanungsprozess revolutionieren und mit Intelligenz und mehr Effizienz unseren Kunden die Generierung der besten Lichtlösungen ermöglichen.

In unserem Bereich verfolgen wir einen integrierten Ansatz, welcher nicht nur die einzelne IT-Lösung betrachtet sondern auch verbundene Aspekte aus anderen Themenbereichen berücksichtigt, wie z.B. Produktkonfiguration in die Lichtplanung integriert. Single Source of Truth, Datenerzeugung on-the-fly und Schnittstellen sind dabei oberstes Gebot.

Ihr Job In dieser Rolle agieren Sie als Schnittstelle zwischen den Anwendern von Lichtplanungstools sowie weiteren Stakeholdern im Lichtplanungsprozess (Lichtplanern, Vertrieb) auf der einen Seite und Softwareentwicklern andererseits, und stellen einen reibungslosen Ablauf der IT Projekte sicher.

  • Sie leiten bzw. begleiten Projekte zur Konzeption und Realisierung von IT-Lösungen (Desktop- und Weblösungen) im Bereich der Lichtplanung. Je nach Projekt liegt der gesamte Prozess von der Aufnahme der Kundenanforderungen über die Konzeption der passenden Lösung bis hin zur Qualitätssicherung oder einzelner Teile in Ihrer Verantwortung.
  • Im Rahmen des Application Managements begleiten Sie einzelne IT-Lösungen über den gesamten Produktlebenszyklus und stellen nicht nur eine kontinuierliche Weiterentwicklung sicher, sondern sind in diesem Zusammenhang auch mit der Administration, Konfiguration, Dokumentation und dem Support der jeweiligen IT-Lösung betraut.
  • Sie konzipieren und erweitern Schnittstellen zwischen den von Ihnen betreuten Applikationen und anderen IT-Systemen der Zumtobel Group als auch zu Standard-Lichtplanungstools.
  • Sie führen Kunden- und Mitarbeiterschulungen für Anwendungen der Zumtobel Group Lighting Design Plattform durch.

Anforderungen

Sie suchen ein spannendes Aufgabengebiet in dem Sie Ihre Lichtkenntnisse und/oder Projektmanagementkenntnisse einsetzen können.

  • Sie besitzen einen Hochschulabschluss in Informatik, Wirtschaftsingenieurwesen, Architektur, Maschinenbau, Elektrotechnik o.ä.
  • Um dieser Rolle gerecht zu werden, sind Sie entweder „Lichtprofi“ (Lichtplaner, Architekt mit Kenntnissen des Lichtplanungsprozesses sowie der Standard-Lichtplanungstools DIALux, RELUX o.ä.) mit hoher Affinität zu IT und Projekt-Management,
  • Oder Sie haben bereits erfolgreich (IT-) Projekte geleitet und bringen das Interesse und den Biss mit, sich das Wissen über den Lichtplanungsprozess und lichttechnische Daten zu erarbeiten.
  • Know-how oder Erfahrungen mit Visualisierungen, CAD-Tools, BIM oder 3D-Objektformaten sind von Vorteil.
  • Sie stellen sich gern der Herausforderung, „Best-in-Class“ Branchenlösungen in einem thematisch spannenden Systemumfeld zu entwickeln. "-" Sie sprechen fließend Englisch, gute Deutschkenntnisse sind wünschenswert.

Die Zumtobel Group: ein Unternehmen mit vielen Benefits

  • Erfolgreicher, internationaler Konzern mit familiärer DNA.
  • Abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit Eigenverantwortung.
  • Zahlreiche Möglichkeiten zur Weiterentwicklung in einem innovativen und bestärkendem Unternehmen.
  • Großartiges Team, das Ihnen in jeder Situation den Rücken stärkt.
  • Individuelle Optionen, um eine gesunde Work-Life-Balance sicherzustellen.
  • Umfassende Vergünstigungen für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Das klingt für Sie nach einer reizvollen Aufgabe? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Weitere Informationen

Gesetzlich verpflichtender Hinweis: Basierend auf dem kollektivvertraglich vorgeschriebenen Mindestgehalt (bei 38,5 Wochenstunden) von € 49.952,70/p.a. orientiert sich das tatsächliche Gehalt für diese Position an der beruflichen Qualifikation und Erfahrung.

Wir bei der Zumtobel Group verstehen nicht nur die Kraft des Sichtbaren, sondern auch des Unsichtbaren. So wie das Licht ist Diversität nicht greifbar, sie ist jedoch wahrnehmbar. Wir schätzen die Einzigartigkeit jedes Menschen und sehen darin einen Innovationstreiber. Qualifizierte Bewerberinnen und Bewerber werden unabhängig von z.B.: Herkunft, Hautfarbe, Geschlecht, Religion, Alter, sexueller Ausrichtung, Geschlechtsidentität/-ausdruck oder Behinderung berücksichtigt.

KONTAKT

Birgit Monitzer
Schweizerstraße 30
6850 Dornbirn

Aktuelles

Spannende Einblicke in die Produktion von Wellpappe

Betriebsbesichtigung bei Rondo Ganahl

Das Leistungsangebot der Fachkräfteinitiative CHANCENLAND VORARLBERG wird weiter ausgebaut „Scale-up“.

Kultverdächtiges Krimidinner: Netzwerktreffen Bregenz

Das Leistungsangebot der Fachkräfteinitiative CHANCENLAND VORARLBERG wird weiter ausgebaut „Scale-up“.

CHANCENLAND VORARLBERG „Scale-up“
show me more
shidza-d-PHxydgM0oKs-unsplash
Bleib up to date!
Verpasse keine Events.