Junior Projektleitung Anlagentechnik (w/m/d)

Getzner Textil AG

Beschäftigungsart: Vollzeit
Mindestausbildung: HTL-Matura
Arbeitssprache: Deutsch
Standort: Bludenz
Kontaktperson: Martina Burtscher


Bewerbungen bitte über das Online-Tool auf der Website

Stellenbeschreibung

  • Du unterstützt unser Projektteam beim Roll-out von SAP EAM (Instandhaltungsmodul)
  • Du leitest nach einer kurzen Einarbeitungsphase kleinere Teilprojekte, begleitet von erfahrenen Kolleginnen und Kollegen
  • Du übernimmst die Schulung unserer internen Anwender nach dem Roll-out
  • Du bekommst die Möglichkeit, dich zum/r Projektleiter/in und zum/r Fachspezialisten/in für das Modul SAP EAM und mobiles Arbeiten weiterzuentwickeln
  • Du erhältst alle notwendigen Aus- und Weiterbildungen – sowohl im Projektmanagement als auch im SAP-EAM-Modul

Anforderungen

  • Eine abgeschlossene höhere technische Ausbildung wie Maschinenbautechnik, Mechatronik (FH, HTL) oder Vergleichbares
  • Eine hohe Affinität bezüglich technischer Themenstellungen und Softwaresystemen
  • Grundkenntnisse im Projektmanagement
  • Gute MS-Office-Kenntnisse, SAP-Kenntnisse von Vorteil
  • Eine hohe Motivation, Neues in einem dynamischen Umfeld zu lernen
  • Eine kommunikative und positiv denkende Persönlichkeit, die gerne eigenverantwortlich, aber verantwortungsbewusst, strukturiert und gewissenhaft arbeitet

Weitere Informationen

  • Wir bieten dir eine Zusammenarbeit mit begeisterten Kolleginnen und Kollegen in einem Umfeld, in dem man sich auf Augenhöhe begegnet und gegenseitig unterstützt
  • Eine gesunde Work-Life-Balance mit gleitenden und flexiblen Arbeitszeiten
  • Getzner Akademie: Umfangreiche Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Attraktive Social Benefits
  • Sehr gute öffentliche Erreichbarkeit und Übernahme der VVV-Jahreskarte (Jobticket)
  • Attraktives Gehalt über KV, abhängig von deiner beruflichen Qualifikation und Erfahrung

KONTAKT

Martina Burtscher
Bleichestraße 1
6700 Bludenz

Informationen
zum Unternehmen

Wir sind stolz auf mehr als 200 Jahre Unternehmensgeschichte und gestalten Neues mit Mut und Konsequenz. An der Entwicklung technischer Innovationen für die Zukunft arbeiten wir mit Know-how und Leidenschaft.

Als einer der bedeutendsten und modernsten Gewebehersteller der Welt übernehmen wir Verantwortung für unsere Mitarbeitenden und eine lebenswerte Umwelt. So entstehen exzellente Produkte mit Mehrwert. Das bedeutet für uns Erfolg.

www.getzner.at

Aktuelles

Mit der Ceramill Matron läutet Amann Girrbach die 5. Generation seiner Fräsmaschinen ein.

Krone, Brücke und Veneer

Es ist beeindruckend, wo Vorarlberger Unternehmen überall auf der Welt Spuren hinterlassen.

Vorarlberger Knowhow im Ausland

Bei Eberle Automatische Systeme öffnet KI mit innovativer Gesichtserkennung die Tür zur Tiefgarage, sogar wenn man mit dem Fahrrad kommt.

Wo KI die Tür öffnet
show me more
shidza-d-PHxydgM0oKs-unsplash
Bleib up to date!
Verpasse keine Events.