Machine Vision Engineer w/m/d

Eberle Automatische Systeme GmbH & Co KG

Beschäftigungsart: Vollzeit
Mindestausbildung: Pflichtschulabschluss
Arbeitssprache:
Standort: Dornbirn
Kontaktperson: Martin Eberle

Bewerbungen bitte per E-Mail

Stellenbeschreibung

  • Entwickeln von 2D und 3D Bildverarbeitungslösungen
  • Beteiligung am gesamten Entwicklungsprozess von der Bildverarbeitungslösung bis zur Integration in die Anlagensoftware
  • Durchführung von Versuchsaufbauten und Machbarkeitsstudien
  • Komponentenauswahl (Kamerasysteme, Beleuchtungen, …)
  • Mitarbeit in interdisziplinären Projekt- und Forschungsteams

Anforderungen

Du kannst 2D in 3D Verwandeln? Dann bewirb dich jetzt!

Weitere Informationen

  • Arbeiten mit den aktuellsten Technologien und Tools
  • Abwechslungsreiche und kreative Aufgaben im 2D und 3D Bereich von Zeilenkameras bis Lidar Sensoren, Deep Learning, Robotik …
  • Attraktive Firmen-Events und Sozialleistungen
  • Überkollektivvertragliche Entlohnung

KONTAKT

Martin Eberle
Schwefel 87a
6850 Dornbirn

Informationen
zum Unternehmen

Gesund wachsendes Familienunternehmen mit flachen Hierarchien und attraktiven Entwicklungsmöglichkeiten

Mitarbeit in kleinen, flexiblen Projektteams

attraktive Firmen-Events und Sozialleistungen

herausfordernde, abwechslungsreiche und kreative Tätigkeiten

Aktuelles

Das Leistungsangebot der Fachkräfteinitiative CHANCENLAND VORARLBERG wird weiter ausgebaut „Scale-up“.

CHANCENLAND VORARLBERG „Scale-up“

Nach Monaten des Wartens ist ab 1. Oktober 2022 die Gesetzesreform des Ausländerbeschäftigungsgesetzes (AuslBG) und des Niederlassungs- und Aufenthaltsgesetzes (NAG) in Kraft getreten.

Änderungen bei der Rot-Weiß-Rot-Karte

Wir, das CHANCENLAND VORARLBERG Team, haben mit verschiedenen Vorarlberger Unternehmen gesprochen und nachgefragt, welche Benefits sie ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bieten.

Benefits for employees
show me more
shidza-d-PHxydgM0oKs-unsplash
Bleib up to date!
Verpasse keine Events.