Materials Manager/in mit Entwicklungspotenzial (w/m/d) – Vollzeit

Hilti Thüringen AG

Beschäftigungsart: Vollzeit
Mindestausbildung: Bachelor
Arbeitssprache: Deutsch
Standort: Thüringen
Kontaktperson: Hilti AG, Zweigniederlassung Thüringen, Human Resources

Stellenbeschreibung

Materials Manager/in mit Entwicklungspotenzial (w/m/d) - Vollzeit

WEN SUCHEN WIR? Wir suchen einen motivierten und kommunikationsstarken Materials Manager (w/m/d) zur Verstärkung unseres Logistikteams im Produktionswerk in Thüringen. Durch Deine proaktive und engagierte Herangehensweise arbeitest Du Dich schnell in neue Themen ein und bist daran interessiert, unsere Abläufe in der Produktionsplanung und -steuerung kontinuierlich zu verbessern. Dein Ziel ist es, das Kerngeschäft eines Produktionsnetzwerks für Premiumprodukte kennenzulernen, zusätzlich Projekterfahrung zu sammeln und dich gezielt für weiterführende nationale oder internationale Aufgaben im Bereich Logistik und Global Manufacturing vorzubereiten.

WER IST HILTI? Seit 75 Jahren entwickeln und liefern wir als Liechtensteiner Unternehmen hochmoderne Produkte, Technologien und Dienstleistungen für die Baubranche. Mit weltweit 29.000 Mitarbeitern in 120 Ländern begeistern wir täglich unsere Kunden durch unsere Lösungen mit überlegenem Mehrwert. Für unsere Mitarbeiter bieten wir ein spannendes globales Arbeitsumfeld, in dem Sie sich entfalten, beweisen und entwickeln können. Unser Werk in Thüringen (AT) steht im Hilti Produktionsverbund als Leitwerk für Zerspanungstechnik und Gerätemontage für höchste Qualität, anspruchsvolle Produktionstechnologien und richtungsweisende Innovationen. Neben der Versorgung der Supply Chain mit unseren Serienprodukten unterstützen wir mit unserem Know-how täglich andere Werke im Produktionsverbund, aber auch unsere Zentralfunktionen bei der Entwicklung der Hilti Produkte von Morgen.

WAS SIND IHRE AUFGABEN? Deine Hauptaufgabe als Materials Manager (w/m/d) besteht in der Planung und Koordination von Produktionsaufträgen für eine oder mehrere Produktfamilien. Dabei sitzen Deine direkten Ansprechpersonen sowohl im Werk als auch im Headquarter und im globalen Konzern. Deine vielfältigen Planungs-, Abstimmungs- und Reportingaufgaben erstrecken sich über weite Teile der internen und externen Wertschöpfungskette. Die vorgegebenen Aufgaben und Prozesse in dieser Funktion bieten viel Handlungsspielraum für intelligente und kreative Ansätze zur Optimierung, immer mit dem Ziel unsere globalen Standards weiterzuentwickeln. In Deinem neuen Umfeld arbeitest Du eng mit den werksinternen Führungskräften in der Logistik und Produktion zusammen und bist damit aktiv an der Steuerung des Werks beteiligt. Zudem bieten wir Dir die Möglichkeit, nach entsprechender Einarbeitung und gezeigtem Leistungsvermögen, selbst an herausfordernden Projekten zu wachsen.

Die Auszeichnung als „Great Place to Work“ und "World's Best Workplaces" zeigt, wie einzigartig unsere Unternehmenskultur ist.

WAS BIETEN WIR? Wir bieten ein modernes und professionelles Arbeitsumfeld mit vielfältigen nationalen und internationalen Entwicklungsmöglichkeiten und Herausforderungen. Wir streben danach, Dir die Voraussetzungen zu schaffen, dass Du Dein individuelles Potenzial entfalten und Deine Aufgaben bestmöglich erledigen kannst. Wir sind lernbegierig und offen für neue Denkweisen und Kulturen. Wir setzen auf heterogene Teams, um unsere Ziele zu erreichen und den Unternehmenserfolg nachhaltig zu sichern.

WARUM SUCHEN WIR GERADE SIE? Bei uns arbeiten hochmotivierte und qualifizierte Menschen aus unterschiedlichsten Fachrichtungen. Wir sind überzeugt, dass diverse Teams noch kreativer, innovativer und produktiver arbeiten. Wenn Du also bis jetzt noch nie in der Bautechnologiebranche tätig warst, sollte Dich das nicht von einer Bewerbung abhalten – im Gegenteil. Unser Erfolg basiert auf Teamarbeit und individueller Kompetenz - egal, welchen persönlichen Hintergrund der Einzelne mitbringt. Dein Engagement und Deinen Erfolgswillen vorausgesetzt!

Anforderungen

WAS SIE MITBRINGEN:

  • Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches oder technisches Studium (Beispielsweise BWL oder Wirtschaftsingenieurswesen etc.; Logistikschwerpunkt von Vorteil)
  • Einschlägiges Fachwissen durch Praktika (Einsteiger) oder erste Berufserfahrung (Young Professional)
  • Affinität für Logistik, Produktionsplanung, Prozesse und IT-Systeme
  • Unternehmerisches Denken und Durchsetzungsvermögen
  • Eigeninitiative, selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Bereitschaft zu lernen und den Status quo zu hinterfragen
  • Zielorientierte Kommunikation in Deutsch und Englisch
  • Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit
  • Sehr gute MS-Office Kenntnisse (insbesondere Excel), MS Power Query und Power BI sowie SAP APO Kenntnisse von Vorteil

Weitere Informationen

Das jährliche KV-Mindestgehalt beträgt inkl. Sonderzahlungen EUR 43.314,74. Das tatsächliche Gehalt liegt über KV und orientiert sich am Vorarlberger Arbeitsmarkt und an Ihrer beruflichen Qualifikation und Erfahrung.

Beeindrucke uns mit einem aussagekräftigen Motivationsschreiben und Deinem Lebenslauf, dann laden wir Dich gerne zu einem persönlichen Gespräch ein, zeigen Dir Dein zukünftiges Arbeitsumfeld und stellen Dir das Team vor. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung. Kontakt: Jasmin Markl, HR Business Partner, +43 (0)5550 2451 – 3206

KONTAKT

Hilti AG, Zweigniederlassung Thüringen, Human Resources
Werkstraße 13
6712 Thüringen

Aktuelles

Wir, das CHANCENLAND VORARLBERG Team, haben mit verschiedenen Vorarlberger Unternehmen gesprochen und nachgefragt, welche Benefits sie ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bieten.

Benefits for employees

Wir, das CHANCENLAND VORARLBERG Team, besuchen für euch verschiedene Unternehmen in Vorarlberg. Ihr könnt euch auf coole Videoeinblicke freuen.

Visiting ...

Vorarlberg ist eine wirtschaftsstarke und lebenswerte Region, Vorarlbergs Wirtschaft ist genau ...

CHANCENLAND VORARLBERG Podcast
show me more
shidza-d-PHxydgM0oKs-unsplash
Bleib up to date!
Verpasse keine Events.