Praktikant:in Content Creation Video

illwerke vkw AG

Beschäftigungsart: Vollzeit
Mindestausbildung: HTL-Matura
Arbeitssprache: Deutsch
Standort: Bregenz
Kontaktperson: Teresa Oberluggauer


Bewerbungen bitte über das Online-Tool auf der Website

Stellenbeschreibung

Am Morgen besprichst du mit unserem Videoproducer die Aufgaben für den Tag. Danach suchst du Videomaterial für eine Produktion aus dem Archiv zusammen. Vor dem Mittagessen bereitest du noch ein paar Fotos auf bzw. kümmerst dich um die Organisation im Online-Fotoarchiv. Am Nachmittag unterstützt du unseren Videoproducer bei einem Dreh und machst begleitend ein paar Fotos bzw. übernimmst das Fliegen der Drohne.

Am nächsten Tag koordinierst du Drehtermine mit illwerke vkw Mitarbeiter:innen und einer externen Produktionsfirma, schreibst ein Drehbuch für einen TV-Beitrag und schießt Fotos für unsere Webseite oder drehst/schneidest einen Videobeitrag für unser Social Intranet oder unsere Social Media Kanäle.

Anforderungen

Du planst/machst gerade ein Studium im Bereich Kommunikation, Content Creation oder Ähnliches und bringst bereits einige Erfahrung mit Foto- und Videoproduktionen sowie in der Bildbearbeitung und Postproduktion mit. Die Arbeit mit Adobe Creative Suite (insbesondere Premiere und Photoshop bzw. Lightroom) und den gängigen Microsoft Office Programmen macht dir Spaß. Weißabgleich und ND-Filter sollten keine Fremdworte für dich sein und du weißt, wie du sie einsetzt.

Du handelst eigenverantwortlich, weißt, wie du zu Lösungen kommst und arbeitest gerne im Team. Außerdem besitzt du einen Führerschein Klasse B.

Weitere Informationen

Wertvolle Tipps zur Gestaltung deiner Bewerbung und weitere Informationen zum Bewerbungsprozess findest du hier. Auf Kununu findest du die Bewertungen unserer Mitarbeiter:innen. 

KONTAKT

Teresa Oberluggauer
Weidachstraße 6
6900 Bregenz

Informationen
zum Unternehmen

Um die spannenden Herausforderungen der Zukunft zu meistern, suchen wir mit voller Energie, Menschen mit Energie, die die Abwechslung lieben und in einer familiären Atmosphäre die Zukunft mitgestalten wollen.

Aktuelles

Im Liebherr-Werk Nenzing arbeiten Entwicklungsingenieure an einem neuartigen Bedienstand, der die verschiedensten Liebherr-Maschinen zentral leiten kann.

Auf dem Boden geblieben

SANlight etablierte LED im Gartenbau und stellt sich breiter auf.

„Skalierung ist alles“

Große Nachfrage nach konkurrenzloser Haptik-Technologie von XeelTech.

Gegründet für den Weltmarkt
show me more
shidza-d-PHxydgM0oKs-unsplash
Bleib up to date!
Verpasse keine Events.