Projektleiter:in Elektrotechnik

illwerke vkw AG

Beschäftigungsart: Vollzeit
Mindestausbildung: Bachelor
Arbeitssprache: Deutsch
Standort: Vandans
Kontaktperson: Samuel Scheier


Bewerbungen bitte über das Online-Tool auf der Website

Stellenbeschreibung

  • Projektierung von leit- und sekundärtechnischen Einrichtungen im Zusammenhang mit der Errichtung neuer Wasserkraftwerke sowie der Modernisierung von bestehenden Kraftwerken und Außenanlagen
  • Zustandserhebung von Bestandanlagen, Ausarbeitung von Konzepten, Variantenstudien und Lösungsempfehlungen inkl. zugehöriger Berechnungen und Kostenkalkulation.
  • Koordination der Feinplanung und Umsetzung mit internen und externen Partnern bis hin zur Montagekontrolle, Inbetriebsetzung und Nachbearbeitung
  • Organisation von Maßnahmen zur Termin- und Kostensteuerung, Qualitätssicherung und Dokumentation

Anforderungen

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (Universität/FH) im Fachgebiet Elektrotechnik, Nachrichtentechnik oder Informatik
  • hohe Auffassungsgabe und selbstständige Arbeitsweise
  • Team- Kommunikationsfähigkeit
  • planendes und systematisches Denkvermögen
  • Kenntnisse in der Leit-, Fernwirk- oder Prozessrechnertechnik von elektrischen Maschinen und Anlagen in Wasserkraftwerken sind von Vorteil

Weitere Informationen

Wertvolle Tipps zur Gestaltung deiner Bewerbung und weitere Informationen zum Bewerbungsprozess findest du hier.

Du möchtest wissen, wie es ist bei uns zu arbeiten? Auf Kununu findest du Bewertungen unserer Mitarbeiter:innen. Gerne laden wir dich aber auch ein, einen möglichen Bewerbungsprozess dort zu bewerten.

KONTAKT

Samuel Scheier
Weidachstraße 6
6900 Bregenz

Informationen
zum Unternehmen

Um die spannenden Herausforderungen der Zukunft zu meistern, suchen wir mit voller Energie, Menschen mit Energie, die die Abwechslung lieben und in einer familiären Atmosphäre die Zukunft mitgestalten wollen.

Aktuelles

Das Leistungsangebot der Fachkräfteinitiative CHANCENLAND VORARLBERG wird weiter ausgebaut „Scale-up“.

CHANCENLAND VORARLBERG „Scale-up“

Nach Monaten des Wartens ist ab 1. Oktober 2022 die Gesetzesreform des Ausländerbeschäftigungsgesetzes (AuslBG) und des Niederlassungs- und Aufenthaltsgesetzes (NAG) in Kraft getreten.

Änderungen bei der Rot-Weiß-Rot-Karte

Wir, das CHANCENLAND VORARLBERG Team, haben mit verschiedenen Vorarlberger Unternehmen gesprochen und nachgefragt, welche Benefits sie ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bieten.

Benefits for employees
show me more
shidza-d-PHxydgM0oKs-unsplash
Bleib up to date!
Verpasse keine Events.