Prozessmanager:in 80-100 % (m/w/d)

BAUR GmbH

Beschäftigungsart: Vollzeit
Mindestausbildung: Pflichtschulabschluss
Arbeitssprache:
Standort: Sulz
Kontaktperson: Lisa Frischmann

Bewerbungen bitte per E-Mail

Stellenbeschreibung

  • Weiterentwicklung, Optimierung und Digitalisierung von Geschäftsprozessen innerhalb der gesamten Organisationsstruktur
  • Analyse und Bewertung der Prozessperformance in Zusammenarbeit mit den Prozessverantwortlichen sowie regelmäßige Berichterstattung
  • Gestaltung und Implementierung neuer Prozesse inklusive Dokumentation und Support
  • Leitung und Durchführung von Projekten zur Prozessoptimierung und Organisationsentwicklung
  • Analyse und Standardisierung der Prozesse zwischen dem Headquarters und den verbundenen Unternehmen

Anforderungen

  • Abgeschlossenes Studium (Betriebswirtschaft/Wirtschaftsingenieurwesen, vorzugsweise Prozessmanagement & Business Intelligence) oder abgeschlossene Berufsausbildung mit entsprechender Qualifikation
  • Fundierte Kenntnisse und Erfahrung im Bereich Projekt- und Geschäftsprozessmanagement
  • Kenntnisse im Umgang mit ERP-Systemen (vorzugsweise Infor LN) sowie hohe IT-Affinität
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Analytisches Denkvermögen sowie starke Kommunikations- und Organisationsfähigkeiten
  • Fähigkeit zur eigenständigen und strukturierten Arbeitsweise sowie Flexibilität

Weitere Informationen

Wir bieten

  • Abwechslungsreiches Aufgabengebiet im modernen Hightech-Betrieb
  • Die Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen und selbständig umzusetzen
  • Langfristige Perspektive
  • Flexible Arbeitszeiten mit Home-Office-Möglichkeit
  • Unser Gehaltsangebot liegt über Kollektivvertrag und ist abhängig von deiner Berufserfahrung und Qualifikation

KONTAKT

Lisa Frischmann
Raiffeisenstraße 8
6832 Sulz

Aktuelles

Mit der Ceramill Matron läutet Amann Girrbach die 5. Generation seiner Fräsmaschinen ein.

Krone, Brücke und Veneer

Es ist beeindruckend, wo Vorarlberger Unternehmen überall auf der Welt Spuren hinterlassen.

Vorarlberger Knowhow im Ausland

Bei Eberle Automatische Systeme öffnet KI mit innovativer Gesichtserkennung die Tür zur Tiefgarage, sogar wenn man mit dem Fahrrad kommt.

Wo KI die Tür öffnet
show me more
shidza-d-PHxydgM0oKs-unsplash
Bleib up to date!
Verpasse keine Events.