Simulation Developer (m/w)

Liebherr-Werk Nenzing GmbH

Beschäftigungsart: Vollzeit
Mindestausbildung: Bachelor
Arbeitssprache: Deutsch
Standort: Nenzing
Kontaktperson: Enrico Steinlechner

Bewerbungen bitte per E-Mail

Stellenbeschreibung

Was macht Liebherr zum perfekten Fit für Sie? Schließen Sie sich unserem Digital Solution and Consulting Team (DiSC) in Nenzing an und werden Sie Teil einer stetig wachsenden Gruppe von Entwicklern, die es versteht, dass das Beste gerade gut genug für unsere Kunden ist. Unser Anspruch ist es hochwertige Software-Produkte zu entwickeln, die den hohen Erwartungen unserer Kunden an die Liebherr-Produkte entsprechen. Unsere Software-Entwickler arbeiten dabei direkt mit unseren Produkt-Managern zusammen, um Geschäftskonzepte und formale Anforderungen in realen Produkten zu verwirklichen, die es unseren Kunden ermöglichen, die wachsende Komplexität ihrer täglichen Arbeit zu meistern. Wir wollen die Welt verändern und mit unseren Produkten stehen wir an der Spitze dieses Wandels und liefern Lösungen für die Baustellen- und Hafenindustrie.

Als Simulation Developer haben Sie die Möglichkeit, realitätsnahe physikalische Modelle zu erstellen, die die komplexe Arbeitsweise der Liebherr-Maschinen in anspruchsvollen Projekten unserer Kunden abbilden. Sie haben direkten Einfluss auf das Training von Maschinenführern, die Entwicklung von digitalen Zwillingen, Remote Operations und die Vollautomatisierung der Liebherr-Maschinen. Sie werden Tools wie Physics Engines für die Modellierung, C++ für die Simulationslogik und Rendering Frameworks für die Erstellung spannender 3D-Grafiken einsetzen.

Anforderungen

Basis Qualifikation:

  • Bachelor-Abschluss in Computer Science, Physik, Mathematik oder verwandten Engineering Disziplinen - Master- oder Doktor-Abschluss betrachten wir als Ersatz für Berufserfahrung
  • Erfahrung mit C/C++, OOP und Python
  • Ausgeprägte Problemlösungsfähigkeit und Kenntnisse im objektorientierten Design

Bevorzugte Qualifikationen:

  • Grafik-Programmierung
  • Erfahrung im Bereich Gaming und Simulation
  • Erfahrung mit Unity3D oder OpenGL
  • Kenntnisse mit Matlab oder Simulink

KONTAKT

Enrico Steinlechner
Dr. Hans Liebherr Straße 1
6710 Nenzing

Informationen
zum Unternehmen

Neben einer offenen Unternehmenskultur gibt es vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten sowie ausgezeichnete Entwicklungschancen.
Bewerbungen bitte ausschließlich per Online-Tool unter www.liebherr.com

Aktuelles

Wir, das CHANCENLAND VORARLBERG Team, besuchen für euch verschiedene Unternehmen in Vorarlberg. Ihr könnt euch auf coole Videoeinblicke freuen.

Visiting ...

Vorarlberg ist eine wirtschaftsstarke und lebenswerte Region, Vorarlbergs Wirtschaft ist genau ...

CHANCENLAND VORARLBERG Podcast

Hans Auer übersiedelte vor 10 Jahren mit seiner Familie aus Colorado, USA nach Dornbirn. ...

Ein Amerikaner in Dornbirn
show me more
shidza-d-PHxydgM0oKs-unsplash
Bleib up to date!
Verpasse keine Events.