Software Development Manager Digital Solutions and Consulting (m/w/d)

Liebherr-Werk Nenzing GmbH

Beschäftigungsart: Vollzeit
Mindestausbildung: Bachelor
Arbeitssprache:
Standort: Nenzing
Kontaktperson: Enrico Steinlechner


Bewerbungen bitte über das Online-Tool auf der Website

Stellenbeschreibung

  • Du bist die maßgebliche Quelle und der Fachexperte für das Produkt
  • Du beteiligst dich an der Entwicklung, Implementierung und Weiterentwicklung von digitalen Produkten
  • Du stellst sicher, dass die Produkt-Roadmap und das Zukunftsbild an das Entwicklungsteam weitergegeben werden
  • Du betreibst proaktives Management und kommunizierst mit den Produktmanagern die Analyse von Informationen und funktionalen Anforderungen
  • Du vertrittst den Entwicklungsprozess bis zur Implementierung und stellst sicher, dass das gelieferte Produkt den Geschäftsanforderungen entspricht
  • Du stimmst wichtige Produktentscheidungen und -überlegungen mit der Gesamtstrategie des Unternehmens ab
  • Du bist verantwortlich für die Pflege der Produktdokumentation, sodass sie für alle Beteiligten leicht verständlich und nutzbar ist
  • Du nutzt Metriken und Feedback, um Team- und Organisationsprozesse, Best Practices, Leistungen und Lieferungen zu verbessern
  • Du hilfst beim Deployment und Betrieb von Produkten

Anforderungen

  • Abgeschlossenes technisches Studium (FH/U/TU)
  • Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in der Entwicklung von digitalen Produkten
  • Erfahrung in der Arbeit mit Cloud-Technologien sowie in einem globalen Umfeld
  • Du bist in der Lage, mehrere Produkte zu verwalten und direkt mit anderen Abteilungen zusammenzuarbeiten
  • Ausgezeichnete mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeiten
  • Sehr gute Deutschkenntnisse (C2 Niveau)

Weitere Informationen

Liebherr bietet ein stabiles und erfolgreiches Konzernumfeld sowie anspruchsvolle und interessante Aufgabengebiete. Dazu gehören neben Social Benefits wie Werksverkehr, Kantine, Gleitzeit, etc. auch alle Möglichkeiten zur permanenten Weiterentwicklung. Gesetzlicher Hinweis: Für diese Position gilt ein kollektivvertragliches Mindestentgelt der Metallindustrie. Das tatsächliche Einkommen ist abhängig von der beruflichen Qualifikation und Berufserfahrung.

KONTAKT

Enrico Steinlechner
Dr. Hans Liebherr Straße 1
6710 Nenzing

Informationen
zum Unternehmen

Neben einer offenen Unternehmenskultur gibt es vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten sowie ausgezeichnete Entwicklungschancen.

Insights von Expats: https://www.youtube.com/watch?v=5UxjmJbqlxU

Aktuelles

Mit der Ceramill Matron läutet Amann Girrbach die 5. Generation seiner Fräsmaschinen ein.

Krone, Brücke und Veneer

Es ist beeindruckend, wo Vorarlberger Unternehmen überall auf der Welt Spuren hinterlassen.

Vorarlberger Knowhow im Ausland

Bei Eberle Automatische Systeme öffnet KI mit innovativer Gesichtserkennung die Tür zur Tiefgarage, sogar wenn man mit dem Fahrrad kommt.

Wo KI die Tür öffnet
show me more
shidza-d-PHxydgM0oKs-unsplash
Bleib up to date!
Verpasse keine Events.