Werkstudent im Globalen Einkauf (all gender)

ALPLA Werke Alwin Lehner GmbH & Co KG

Beschäftigungsart: Vollzeit
Mindestausbildung: Matura
Arbeitssprache: Deutsch, Englisch
Standort: Hard
Kontaktperson: Daniel Schmid


Bewerbungen bitte über das Online-Tool auf der Website

Stellenbeschreibung

  • Unterstützung der Abteilung Global Procurement im Ausmaß von 8 Stunden pro Woche
  • Arbeitsunterlagen mittels Präsentationen auf Basis von Skizzen, schematischen Darstellungen und Entwürfen entwickeln
  • Daten aus verschiedenen Systemen gewinnen und Übertragung in Excel, um grafische Elemente zu erstellen und aussagekräftige Auswertungen zu generieren

Anforderungen

  • Laufendes Studium im Bereich Betriebswirtschaft, Wirtschaftsinformatik, MINT oder Ähnliches
  • Fähigkeit zum selbstständigen und zuverlässigen Arbeiten
  • Hohes Maß an Eigeninitiative und ausgeprägten Teamfähigkeiten
  • Sehr fundierte Kenntnisse in PowerPoint und Excel werden erwartet
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Kenntnisse im Bereich KI (Künstlicher Intelligenz) (ChatGPT o.ä.) von Vorteil

Weitere Informationen

  • Gründliche Einführung in die Thematik durch unseren Experten
  • Flexible Arbeitszeiten mit der Möglichkeit zu Home-Office
  • Wertvolle Erfahrungen und Praxisnahe Einblicke in den zentralen Einkauf eines erfolgreichen und internationales Familienunternehmen

KONTAKT

Daniel Schmid
Mockenstrasse 34
6971 Hard

Informationen
zum Unternehmen

ALPLA ist ein international tätiges Unternehmen, das weltweit mit seinen Kunden wächst. Dieser Wachstumskurs erfordert motivierte und bestens ausgebildete Fach- und Führungskräfte mit technischem bzw. betriebswirtschaftlichem Hintergrund.

Insights von Expats: https://www.youtube.com/watch?v=7BXWmLAYghU&t=1s

Aktuelles

Mit der Ceramill Matron läutet Amann Girrbach die 5. Generation seiner Fräsmaschinen ein.

Krone, Brücke und Veneer

Es ist beeindruckend, wo Vorarlberger Unternehmen überall auf der Welt Spuren hinterlassen.

Vorarlberger Knowhow im Ausland

Bei Eberle Automatische Systeme öffnet KI mit innovativer Gesichtserkennung die Tür zur Tiefgarage, sogar wenn man mit dem Fahrrad kommt.

Wo KI die Tür öffnet
show me more
shidza-d-PHxydgM0oKs-unsplash
Bleib up to date!
Verpasse keine Events.