Die vielfältige Landschaft Vorarlbergs ermöglicht dir eine schnelle und bewusste Erholung. Berge, Seen und Abenteuer warten direkt vor der Haustüre. Mach dich nach der Arbeit auf eine Wanderung oder Mountainbike-Tour, genieße den Sonnenuntergang am Bodensee oder unternimm eine nächtliche Skitour in den Bergen.


SCHNELLE ERHOLUNG
Die Vorarlberger sind beeindruckend spontan, die Landschaft um sie herum zur Erholung zu nutzen.

Mountainbiken, Wandern, Klettern – es ist nicht nur ein Mythos, die Menschen leben genau das. Der Bodensee bietet großartige Bedingungen zum Segeln und Tauchen.

Wenn du klettern möchtest, hast du die Wahl aus 40 Klettergärten mit aufregenden Routen und Panoramen. Eine Auswahl findest du auf der Webseite von Vorarlberg Tourismus.

Besuche auch die K1 Kletterhalle in Dornbirn und die Boulder-Parks Steinblock in Rankweil und Klimmerei in Bürs.

Willst du lieber aufs Bike, stehen dir 1.500 km markierte Mountainbike-Wege sowie spezielle Downhill-Strecken (z. B. Bikepark Brandertal) für jede Schwierigkeitsstufe und Kondition zur Verfügung.

Das High5 Team bietet dir Trendsportarten wie Canonying, Rafting, Bungee-jumping oder Kanu-fahren.

Bei LändleSUP und SurfMax am Bodensee kannst du dir Stand-Up-Paddle- und Windsurf-Ausrüstung ausleihen.

Zudem eignet sich der See besonders gut zum Tauchen und Segeln.

Zusätzlich ist Golfen sehr populär. Die 7 Golfplätze in Vorarlberg sind in wunderschönen Bergkulissen gelegen und fördern sicher auch deine Entspannung.

UNBEGRENZTER WINTERSPASS
Silvretta Montafon ist das sportlichste Skigebiet Vorarlbergs und bietet 140 km präparierte Pistenkilometer zum Carven und Kurzschwingen. Zahlreiche Skirouten und Powderhänge garantieren zudem Freeridevergnügen und der Nike Snowpark Montafon verspricht Adrenalin pur. Spaß und Naturerlebnis gibt es auch bei den Bergerlebnissen wie Nachtrodeln, Bergfrühstück, Pistenbully fahren oder Campen.

Das Skigebiet Lech am Arlberg ist weltbekannt für seine berühmten Gäste (Königsfamilien und Stars) und die großartigen Events.

Teste auch die Skigebiete Golm, Damüls-Mellau und Gargellen.

Auch für Nicht-Skifahrer gibt es viele Angebote im Winder – statte zum Beispiel einer der vielen Rodelbahnen in Vorarlberg einen Besuch ab.

SPORTLICH UNTERWEGS
Auf einem Gebiet von nur 80 km weist Vorarlberg 5 verschiedene, geologische Zonen auf – diese Besonderheit ermöglicht fast jede erdenkliche Sportart. Von Bergen und Gletschern bis hin zu Schluchten, Tälern und Seen – alles ist nur wenige Minuten entfernt.

INDOOR FUN
Neben Outdoor-Sportarten sind Eishockey, Handball, Tennis und Squash sehr beliebt. Die Handball-Teams Bregenz und Alpla Hard spielen auf internationalem Niveau.

ÜBERSICHT SPORTARTEN

Der Vorarlberger Sportverband (VSV) unterstützt 600 Vereine in 54 verschiedenen Sportarten mit 85.000 Mitgliedern.

Auf der Webseite von Vorarlberg Tourismus findest du weitere Informationen über Sport- und Freizeitmöglichkeiten in Vorarlberg.

Photo © Michael Marte für Bikepark Brandnertal und Silvretta Montafon, Alex Kaiser für Montafon Tourismus, LändleSUP

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr erfahren

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Schließen