Auf dem Boden geblieben

Im Liebherr-Werk Nenzing arbeiten Entwicklungsingenieure an einem neuartigen Bedienstand, der die verschiedensten Liebherr-Maschinen zentral leiten kann. Per Fernbedienung steuert damit eine einzelne Person vom Liebherr Remote Control aus sowohl den Turmdrehkran, den Raupenkran als auch den Radlader auf der Baustelle. Im Bild Sebastian Wedl, Patrick Jussel und Walter Mietschnig.

Text von Manuela de Pretis, WISTO

Weitere Blogbeiträge

SANlight etablierte LED im Gartenbau und stellt sich breiter auf.

„Skalierung ist alles“

Große Nachfrage nach konkurrenzloser Haptik-Technologie von XeelTech.

Gegründet für den Weltmarkt

plus12socks produziert einzigartige Socken, die wirklich sitzen.

Großer Beitrag für kleine Füße

Patrick Schedler und Stefan Türtscher sind ein junges Gründer-Team und entwickeln mit ihrer Mitfahr-App VLOW ein Tool, das Fahrende und Mitfahrende in Vorarlberg zusammenbringt.

„Mitfahr-Gelegenheit“ mit großem Potenzial
show me more

Upcoming Events.

24.04.2024

Bist du Student*in im Bereich der Technik? Bist du auf der Suche nach einem Job, Praktikum, Traineeprogramm oder einer Stelle für deine Abschlussarbeit?

25.04.2024

Am 25.04.2024 präsentieren wir uns auf der Teconomy in Graz. Besuch uns am Stand in Zelt 2 und lerne uns und sechs Vorarlberger Unternehmen kennen.

25.04.2024

Bist du für HR-Themen in deinem Unternehmen zuständig? Willst du gut qualifizierte Fachkräfte aus dem Ausland mittels Blauer Karte EU einstellen? Dann ist das Webinar unserer kostenlosen Reihe WISSENSFLUSS das Richtige für dich.

15.05.2024

Am 15.05.2024 präsentiert sich CHANCENLAND VORARLBERG auf der Connect HTWG in Konstanz. Es ist die größte Firmenkontaktmesse im Bodenseeraum.

In diesem Zeitraum finden leider keine Events statt. Filter zurücksetzen

Also ready for a
new job adventure?

Schau in unsere Jobbörse mit offenen technischen Jobs, Praktikaplätzen, Stellen für Abschlussarbeiten und Traineeprogrammen. Zur Jobbörse
Bleib up to date!
Verpasse keine Events.