SERVO-DRIVE Smart von Julius Blum

Wenn die Schränke in der Küche wie von selbst aufgehen, ist das keine Science-Fiction, sondern eine Innovation von Blum. Der Beschlägehersteller macht mit SERVO-DRIVE smart Küchenmöbel unter anderem per Sprachassistent steuerbar. Neben elektrischen Geräten wie Kaffeemaschinen, Geschirrspüler und Fernseher werden nun auch Möbel intelligent und erleichtern unseren Alltag.

In Höchst wurde dazu eine Konzeptstudie erstellt, die die Öffnungsunterstützung SERVO-DRIVE mit gängigen Smart Home-Plattformen und Sprachassistenten vernetzt. Bisher öffnet SERVO-DRIVE per leichtem Antippen Schubladen und Klappen, mit der smart-Variante ist das nun berührungslos möglich.

Dann öffnet beispielweise der Sprachbefehl „Salatschüssel“ das richtige Auszugsfach oder das Kommando „Geschirrspüler ausräumen“ gleich alle nötigen Schränke zum Verräumen von Gläsern, Tellern und Besteck.

Möglich wird das durch ein eigens entwickeltes Gateway, das an die elektrischen Antriebe von SERVO-DRIVE gekoppelt ist. Dieses Gateway stellt eine Verbindung zur Cloud her und macht dadurch die Küchenschränke netzwerktauglich und somit smart. Anwender können ihre Schränke anschließend selbst ganz einfach nach ihren individuellen Bedürfnissen und Wünschen intelligent vernetzen.

Neben der Küche ist die Anwendung von SERVO-DRIVE smart auch in anderen Räumen denkbar. Sodass auch Schubladen und Klappen in Bad, Garderobe oder Wohnzimmer auf Sprachbefehl auf- und zugehen. Das Entwicklungsteam von Blum arbeitet seit 2019 an der serienreifen Umsetzung der Konzeptstudie mit all seinen Möglichkeiten und Funktionen. Ein Termin für die Markteinführung ist noch nicht fixiert.

(c) Alexandra Folie, WISTO
(c) Alexandra Folie, WISTO
(c) Alexandra Folie, WISTO
(c) Alexandra Folie, WISTO
Innovative projects.

Weitere Jobinsights

Spannende Einblicke in die Produktion von Wellpappe

Betriebsbesichtigung bei Rondo Ganahl

Das Leistungsangebot der Fachkräfteinitiative CHANCENLAND VORARLBERG wird weiter ausgebaut „Scale-up“.

Kultverdächtiges Krimidinner: Netzwerktreffen Bregenz

Das Leistungsangebot der Fachkräfteinitiative CHANCENLAND VORARLBERG wird weiter ausgebaut „Scale-up“.

CHANCENLAND VORARLBERG „Scale-up“

Nach Monaten des Wartens ist ab 1. Oktober 2022 die Gesetzesreform des Ausländerbeschäftigungsgesetzes (AuslBG) und des Niederlassungs- und Aufenthaltsgesetzes (NAG) in Kraft getreten.

Änderungen bei der Rot-Weiß-Rot-Karte
show me more

Upcoming Events.

23.02.2023

Everything you need to know abou the Austrian tax and social security system. In cooperation with XIPAT.

23.02.2023 – 26.02.2023

Die AgentConf in Vorarlberg ist eine einzigartige Software-Konferenz für Backend-Entwickler, Cloud-, Server- und Infrastrukturspezialisten.

07.03.2023

Bist du Student*in im Bereich der Technik? Bist du auf der Suche nach einem Job, Praktikum, Traineeprogramm oder einer Stelle für deine Abschlussarbeit?

08.03.2023

Am 08.03.2023 von 09 – 16 Uhr, dreht sich bei der Teconomy Leoben alles um Jobs und Karriere. Lerne uns und Vorarlberger Unternehmen auf unserem Gemeinschaftsstand kennen.

In diesem Zeitraum finden leider keine Events statt. Filter zurücksetzen

show me more

Also ready for a
new job adventure?

Schau in unsere Jobbörse mit offenen technischen Jobs, Praktikaplätzen, Stellen für Abschlussarbeiten und Traineeprogrammen. Zur Jobbörse

Bleib up to date!

Verpasse keine Events.