CHANCENLAND VORARLBERG Umfrage
Etablierung einer neuen Community-/Matching-Plattform

UMFRAGE FÜR VORARLBERGER UNTERNEHMEN

Derzeit denkt CHANCENLAND VORARLBERG über die Etablierung und Integration einer Community-/Matching-Plattform (Tool: B2Match), eingebettet in der CHANCENLAND VORARLBERG Website, nach. Nach Durchführung eines Pilotbetriebs 2024 soll über eine dauerhafte Umsetzung entschieden werden.

Die Vorteile einer Community-/Matching-Plattform sehen wir für CHANCENLAND VORARLBERG insbesondere in der größeren Reichweite und dauerhaften Webpräsenz in Bezug auf International Recruiting und der internationalen Standortpromotion des Wirtschaftsstandorts Vorarlberg. 

Es soll mittels der Plattform ein Pool an Profilen von potenziellen Bewerber*innen aufgebaut werden, der den teilnehmenden Unternehmen zur Verfügung steht. Gleichzeitig bietet die Plattform direkte Kommunikationskanäle und eine zusätzliche globale Präsenz für Unternehmen und deren offene Stellen (Stichwort Employer Branding). Für CHANCENLAND VORARLBERG entstehen neue Möglichkeiten, die Vorzüge des Wirtschaftsstandorts gegenüber einem internationalen Publikum zu promoten. 

Da die Unternehmen am Standort Vorarlberg die Hauptanwender der CHANCENLAND VORARLBERG Community-/Matching-Plattform sein werden, ist es für uns wichtig, die Meinung der Unternehmensvertreter*innen zu erhalten.

Wir freuen uns über eure zahlreiche Teilnahme an der Kurzumfrage!

>> Jetzt an der Umfrage teilnehmen <<

BACKGROUNDINFOS ZUR UMFRAGE

Aktuelle Studien zum Wirtschaftsstandort wie die Studie „Industriestandort Bodensee. Auf dem Weg in eine erfolgreiche Zukunft“ (2023) oder die Studie „Vorarlbergs Wirtschaft im europäischen Konkurrenzumfeld“ (2022) heben die Bedeutung der Verfügbarkeit qualifizierter Humanressourcen für die anstehende Transformation der Wirtschaft und zur Aufrechterhaltung der Wettbewerbsfähigkeit des Wirtschaftsstandortes hervor.

Gleichzeitig ist in ganz Europa allein aufgrund der demografischen Entwicklungen von einer “Ageing Society” mit einem Rückgang an gut ausgebildeten Arbeitskräften die Rede, womit sich der Wettbewerb um kluge Köpfe und Talente weiter verschärfen wird – sowohl für Unternehmen als auch potenzielle Zieldestinationen wie Vorarlberg. 

CHANCENLAND VORARLBERG führt ein operatives Programm zur Rückgewinnung Vorarlberger Studierender sowie die Gewinnung von interessierten Fachkräften durch. Zusätzlich erfolgt seit Jahren die Bespielung von Jobmessen im Inland und benachbarten Ausland. Von Zeit zu Zeit werden auch Rekrutierungsmissionen (z.B. Spanien, Slowenien) sowie Incoming-Missions (z.B. Polen, Deutschland) durchgeführt und neue Testmärkte (z.B. Finnland, Italien) in Piloten erschlossen.

2022 folgte der Schulterschluss mit der ABA (Austrian Business Agency) und der Außenwirtschaft zur gezielten Rekrutierung im Ausland sowie dem Aufbau von damit einhergehenden Newbie-Services (z.B. Working & Living, RWR-Karte-Beratungsservice) als Hilfestellung für die Integration ausländischer Fachkräfte.  

Diese Entwicklungen waren Anstoß für die Überlegungen zur Etablierung einer Community-/Matching-Plattform für CHANCENLAND VORARLBERG.

Weitere Blogbeiträge

Im Liebherr-Werk Nenzing arbeiten Entwicklungsingenieure an einem neuartigen Bedienstand, der die verschiedensten Liebherr-Maschinen zentral leiten kann.

Auf dem Boden geblieben

SANlight etablierte LED im Gartenbau und stellt sich breiter auf.

„Skalierung ist alles“

Große Nachfrage nach konkurrenzloser Haptik-Technologie von XeelTech.

Gegründet für den Weltmarkt

plus12socks produziert einzigartige Socken, die wirklich sitzen.

Großer Beitrag für kleine Füße
show me more

Upcoming Events.

16.04.2024

Bist du für HR-Themen in deinem Unternehmen zuständig? Tauchen in deinem Arbeitsalltag immer wieder Fragen zu den Aufenthaltstiteln RWR-Karte und Blaue Karte auf? Dann ist das Webinar unserer kostenlosen Reihe WISSENSFLUSS das Richtige für dich.

24.04.2024

Bist du Student*in im Bereich der Technik? Bist du auf der Suche nach einem Job, Praktikum, Traineeprogramm oder einer Stelle für deine Abschlussarbeit?

25.04.2024

Bist du für HR-Themen in deinem Unternehmen zuständig? Willst du gut qualifizierte Fachkräfte aus dem Ausland mittels Blauer Karte EU einstellen? Dann ist das Webinar unserer kostenlosen Reihe WISSENSFLUSS das Richtige für dich.

25.04.2024

Am 25.04.2024 präsentieren wir uns auf der Teconomy in Graz. Besuch uns am Stand in Zelt 2 und lerne uns und sechs Vorarlberger Unternehmen kennen.

In diesem Zeitraum finden leider keine Events statt. Filter zurücksetzen

Also ready for a
new job adventure?

Schau in unsere Jobbörse mit offenen technischen Jobs, Praktikaplätzen, Stellen für Abschlussarbeiten und Traineeprogrammen. Zur Jobbörse
Bleib up to date!
Verpasse keine Events.