Doppelmayr Seilbahnen GmbH

Mitarbeiter
3.081
Umsatz
935 Mio €
Produkte
Seilbahnen
Standort
Wolfurt
Branchen
  • Metall und Maschinen
  • Transport und Logistik
Kontakt
Martin Sandholzer
Konrad-Doppelmayr-Str. 1
6922 Wolfurt
Beschreibung
Doppelmayr ist Weltmarktführer im Seilbahnbau sowie Innovations-, Technologie- und Qualitätsführer der Branche. Das Unternehmen errichtete bereits mehr als 15.000 Anlagen in 96 Ländern auf sechs Kontinenten. Seilbahnen von Doppelmayr werden für den Sommer- und Wintertourismus genutzt, aber immer mehr auch als Verkehrsmittel in Städten weltweit eingesetzt. Auch effizienter Materialtransport löst Doppelmayr mit innovativen Transportsystemen.
Kernpunkte
  • Du hast bestimmt schon einmal in einer Doppelmayr-Seilbahn Platz genommen, z. B. beim Skifahren oder Wandern.
  • Für die Olympischen Spiele 2010 baute Doppelmayr die Rekordseilbahn Peak2Peak in Whistler Mountain (Kanada) mit einer Länge von 4,4 km.
  • Die Gondelbahn Emirates Air Line über die Themse in London wurde zu den Olympischen Spiele 2012 eröffnet.
  • Eines der Wahrzeichen Singapurs ist eine Seilbahn auf die Vergnügungsinsel Sentosa mit einer Luxus-Gondel ausgestattet mit Ledersitzen, Minibar und Glasboden – auch von Doppelmayr.
  • Im Juni 2017 zogen 450 Mitarbeitern in das neues Bürogebäude direkt neben dem Werk Hohe Brücke in Wolfurt (Vorarlberg) ein.
  • Doppelmayr ist insbesondere in Südamerika mit urbanen Seilbahnsystemen sehr erfolgreich und baute bereits Seilbahnen für Pendler in Kolumbien und Bolivien.
  • Das Seilbahnnetz Mi Teleférico in Bolivien (zwischen La Paz und El Alto) transportierte im Juli 2019 an nur einem Tag fast 600.000 Passagiere.
  • In Damüls und am Ifen kommen die Fahrgäste schon mit der neu entwickelten Seilbahngeneration D-Line auf die Skipiste – First Class Komfort inklusive.
Tätigkeitsfelder
  • Elektrotechnik
  • Informationstechnologie
  • Maschinenbau
  • Mechatronik
  • Softwareentwicklung & -testing
Karrierewege
  • Lehre
  • Berufspraktikum
  • Abschlussarbeit
  • Ferialpraktikum
Blogs

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr erfahren

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Schließen