Forstner Maschinenbau GmbH

Mitarbeiter
60
Umsatz
9,7 Mio €
Produkte
Blechbearbeitungsmaschinen
Standort
Feldkirch
Branche
  • Metall und Maschinen
Kontakt
Gerhard Zech
Studa 9
6800 Feldkirch
Bewerbungen bitte
Beschreibung
Forstner entwickelt und baut Maschinen und Anlagen zur Blechbearbeitung. Kunden sind Bauspengler, Hallen- und Fassadenbauer, Luftkanal-, Kaminrohr- und Isolierrohrhersteller und die gesamte blechverarbeitende Industrie. Die Konstruktion, Mechanik, Elektrotechnik und Softwareentwicklung erfolgt komplett im Unternehmen.
Kernpunkte
  • Das Unternehmen ist europaweit und in Nordamerika, Australien, Afrika und Indien tätig.
  • 90 % seines Umsatzes erwirtschaftet es mit internationalen Kunden.
  • Forstner ist Spezialist in Coil Processing: Hinter dieser englischen Bezeichnung steckt ein Verarbeitungsverfahren von Dünnblechen, das flexible und vielfältige Möglichkeiten bietet. Die von Forstner gefertigten Abcoil-Anlagen sind darauf ausgerichtet, 80 % der im Betrieb verwendeten Blechsorten abrufbereit zu halten. So stehen Dicke, Festigkeit, Qualität und Lackierung auf Knopfdruck zur Verfügung. Die ausgereifte SPS-Steuerung ermöglicht maximale Arbeitsergebnisse in jeder Hinsicht. Einmann-Bedienung, Betriebssicherheit, Präzision, Abfallreduktion und Flexibilität werden gewährleistet.
Tätigkeitsfelder
  • Elektrotechnik
  • Maschinenbau
  • Mechatronik
Karrierewege
  • Lehre
  • Ferialpraktikum

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr erfahren

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Schließen