Lingenhöle Technologies GmbH

Mitarbeiter
90
Produkte
Stahl
Standort
Feldkirch
Branche
  • Metall und Maschinen
Kontakt
Klaus Lingenhöle
Runastraße 110
6800 Feldkirch
Bewerbungen bitte
Beschreibung
Das Unternehmen Lingenhöle Technologies bearbeitet Stahl auf Kundenanforderung individuell in Form (CNC-Drehen, -Fräsen, -Rundschleifen) und Oberfläche (Nitrieren, Glühen, Vakuumhärten etc.). Letztere Verfahren werden unter Wärmebehandlung zusammengefasst und verbessern die Härte, Verschleißfestigkeit, und Korrosionsbeständigkeit des Materials. Eine besondere Spezialität von Lingenhöle ist auch der Turbinenbau (Pelton-Turbine für Wasserkraftwerke).
Kernpunkte
  • 1.000 Tonnen Stahl werden pro Jahr von Lingenhöle für Kunden wie Liebherr, Alpla, Doppelmayr, Dornier, Blum, ThyssenKrupp, Schelling Anlagenbau, MAN und Grass bearbeitet.
  • 65 % seines Umsatzes erwirtschaftet das Unternehmen mit ausländischen Kunden.
  • Das Unternehmen gilt in Fachkreisen als Technologie-Pionier und entwickelte 2016 mit dem Forschungszentrum V-Research ein Nitrierverfahren, das die Verschleißbeständigkeit und Lebensdauer von Abkantwerkzeugen um 80 % erhöht. Beide Partner wurden dafür mit dem ACR Kooperationspreis ausgezeichnet.
  • Lingenhöle bietet mit seinem Maschinenpark folgende Leistungen im Bereich Mechanische Fertigung: CNC-Drehen bis 6000 mm, CNC-Fräsen vertikal bis 3500 mm, CNC-Fräsen horizontal bis 800 mm, CNC-Rundschleifen bis 2000 mm, Rundschleifen bis 6000 mm.
Tätigkeitsfelder
  • Maschinenbau
  • Sonstige Jobs
  • Sonstige technische Jobs

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr erfahren

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Schließen