Controller:in, 50-100% (w/m/d)

OMICRON electronics GmbH

Beschäftigungsart: Vollzeit
Mindestausbildung: Bachelor
Arbeitssprache: Deutsch, Englisch
Standort: Klaus
Kontaktperson: Iris Ströhle


Bewerbungen bitte über das Online-Tool auf der Website

Stellenbeschreibung

  • Du bist verantwortlich für diverse gruppenweite Controllingprozesse und entwickelst diese weiter.
  • Du erstellst, erweiterst und analysierst regelmäßig unsere Finanzberichte und leitest entsprechende Maßnahmen ab.
  • Du bist zentrale Ansprechperson für interne Stakeholder:innen zu finanzwirtschaftlichen Fragenstellungen.
  • Du koordinierst betriebswirtschaftliche Projekte (z.B. die Optimierung unseres gruppenweiten Budgetierungsprozesses) und führst sie gemeinsam mit deinen Teamkolleg:innen zum Erfolg.
  • Wir sind flexibel - je nach Arbeitsausmaß und bestehenden Vorkenntnissen sind Anpassungen des Stellenprofils möglich.

Anforderungen

  • Du hast ein abgeschlossenes Wirtschaftsstudium mit adäquatem Schwerpunkt (Controlling, Finanzen, Unternehmenssteuerung) oder eine gleichwertige Ausbildung und verfügst über mehrjährige Berufserfahrung im Finanzbereich.
  • Der Umgang mit MS Office Programmen (insbesondere Excel) und Reporting Tools wie PowerBI fällt dir leicht.
  • Du wirst für deine analytischen Fähigkeiten geschätzt, arbeitest strukturiert und ergebnisorientiert.
  • Du übernimmst Verantwortung und behältst auch in herausfordernden Zeiten den Überblick.
  • Du hast ein schnelles Auffassungsvermögen und kannst komplexe Inhalte zielgerichtet auf Deutsch- und Englisch kommunizieren.

KONTAKT

Iris Ströhle
Oberes Ried 1
6833 Klaus

Informationen
zum Unternehmen

Was zeichnet uns aus?

  • Eine einzigartige Unternehmenskultur mit Raum für neue Perspektiven
  • Eigenverantwortliches Arbeiten und ein kollegialer Umgang auf Augenhöhe
  • Ein Arbeitsumfeld mit einem starken Fokus auf Nachhaltigkeit, Diversität und flexibler Zeiteinteilung
  • Modernste Infrastruktur und professionelle Teams, die Freude an ihrer Arbeit haben
  • Ein kreatives und internationales Umfeld, in dem innovative Ideen geschätzt werden
  • Ein betriebsinternes Küchenteam und viele andere Angebote für deine Work/Life-Balance
Aktuelles

Es ist beeindruckend, wo Vorarlberger Unternehmen überall auf der Welt Spuren hinterlassen.

Vorarlberger Knowhow im Ausland

Bei Eberle Automatische Systeme öffnet KI mit innovativer Gesichtserkennung die Tür zur Tiefgarage, sogar wenn man mit dem Fahrrad kommt.

Wo KI die Tür öffnet

Martin Nigsch entwickelte in seinem Start-up Feld eine intelligente Dokumentenerfassung, die mithilfe künstlicher Intelligenz die richtigen Inhalte auf Useranfragen findet.

Vorarlberger ChatGPT Alternative
show me more
shidza-d-PHxydgM0oKs-unsplash
Bleib up to date!
Verpasse keine Events.