Dieffenbacher Energy GmbH

6 offene Jobs

Beschreibung

Dieffenbacher ist eine internationale Firmengruppe im Bereich Maschinen- Kraftwerks- und Anlagenbau und beschäftigt gruppenweit rund 1850 Mitarbeitende an 19 Produktions- und Vertriebsstandorten. Die Dieffenbacher Energy GmbH beschäftigt 150 Mitarbeitende die maßgeschneiderten Lösungen, für eine effiziente und nachhaltige Energieversorgung sicherstellen. Als unabhängiges Familienunternehmen in der fünften Generation stehen wir seit über 150 Jahren für Kontinuität, Tradition und Verlässlichkeit

Informationen

Mit unseren Kraftwerken und Prozessapparaten erreichen Sie das nächste Level der nachhaltigen Energiegewinnung Die Energiewende aktiv zu gestalten, ist eine strategische Aufgabe für viele Unternehmen. Als Dieffenbacher Energy (vormals Bertsch Energy GmbH & Co KG) mit Hauptsitz in Bludenz, Österreich, bieten wir ein breites Spektrum fortschrittlicher Lösungen zur nachhaltigen Energiegewinnung.

Unsere erfahrenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter entwickeln gemeinsam mit Ihnen Kraftwerksanlagen sowie Modernisierungslösungen zugeschnitten auf Ihren Bedarf und Ihre Standortspezifikation. Wir realisieren mit Ihnen sowohl Festbrennstoff-befeuerte, als auch Gas- und Flüssigbrennstoff-befeuerte Kraftwerke. Neben erneuerbaren Energien gehört die Zukunft Lösungen, die statt fossilen oder atomaren Brennstoffen, Biomasse und Abfallstoffe zur Energieerzeugung nutzen, um unter anderem CO2-Emissionen zu reduzieren. Dabei gilt es, nicht nur Energie zu erzeugen, sondern auch die dabei entstehende Abwärme beispielsweise durch den Einsatz von Kraft-Wärme-Kopplungen effizient zu nutzen. Darüber hinaus stellen wir unterschiedlichste Abhitze-Systeme und Prozessapparate mit Wärmerückgewinnung für die chemische und petrochemische Industrie her.


zur Website


zur Karriereseite





ÜBERSICHT Mitarbeitende weltweit

1.900

Produkte

Maschinen, Anlagenbau

Standort/e

Bludenz

Branche

Maschinen- & Anlagenbau

Kontakt

Karl-Heinz Fenkart
Untersteinstraße 4
6700 Bludenz

Bewerbungen bitte per E-Mail
Dieffenbacher
Aktuelles

Es ist beeindruckend, wo Vorarlberger Unternehmen überall auf der Welt Spuren hinterlassen.

Vorarlberger Knowhow im Ausland

Bei Eberle Automatische Systeme öffnet KI mit innovativer Gesichtserkennung die Tür zur Tiefgarage, sogar wenn man mit dem Fahrrad kommt.

Wo KI die Tür öffnet

Martin Nigsch entwickelte in seinem Start-up Feld eine intelligente Dokumentenerfassung, die mithilfe künstlicher Intelligenz die richtigen Inhalte auf Useranfragen findet.

Vorarlberger ChatGPT Alternative
show me more
shidza-d-PHxydgM0oKs-unsplash
Bleib up to date!
Verpasse keine Events.