Praktikant / Werkstudent (m/w/d) Buchhaltung – 60-100%

Amann Girrbach AG

Beschäftigungsart: Praktikum
Mindestausbildung: Lehre
Arbeitssprache:
Standort: Mäder
Kontaktperson: Antonia Bröll


Bewerbungen bitte über das Online-Tool auf der Website

Stellenbeschreibung

mann Girrbach gehört weltweit zu den führenden Unternehmen im Bereich Dentaltechnik. Wir entwickeln, produzieren und vertreiben weltweit Produkte und Systemlösungen für die Herstellung von qualitativ hochwertigem und ästhetischem Zahnersatz. Unser Erfolg basiert auf der großen Begeisterung und Kompetenz von über 550 Mitarbeitern an insgesamt 9 Standorten.

Du möchtest erste Erfahrung nach deiner Matura oder während dem Studium im Bereich der Buchhaltung sammeln? Wir suchen Dich ab sofort für einen längeren Zeitraum (ca. 6-12 Monate), mit der Möglichkeit zur Übernahme. Von Teilzeit bis Vollzeit ist alles denkbar, unser Wunsch mindestens 60 Prozent.

Als Praktikant/Werkstudent (m/w/d) bekommst du Einblicke in die Buchhaltung, kannst die Kollegen (m/w/d) in verschiedensten Bereichen unterstützen und lernst neue Prozesse kennen.

Folgende Aufgaben erwarten Dich

  • Bearbeitung von Eingangsrechnungen und Unterstützung beim Eingangsrechnungsworkflow
  • Unterstützung bei laufenden Buchhaltungstätigkeiten
  • Unterstützung bei der Verbuchung der Kreditkartenabrechnungen
  • Stammdatenpflege und Pflege definierter Felder im ERP-System
  • Mitarbeit bei diversen Projekten zur Prozessoptimierung (Fokus auf Digitalisierung, Automatisierung und KI im Rechnungswesen)

Anforderungen

Du bringst mit

  • Du studierst oder hast einen Bachelor- oder Masterabschluss (bevorzugt in Betriebswirtschaftslehre oder Wirtschaftswissenschaften idealerweise mit Vertiefung Accounting) oder genießt eine vergleichbare Ausbildung
  • Du bist computeraffin und hast ein Faible für genaues Arbeiten vor allem mit Zahlen
  • Du bringst ausgezeichnete Deutschkenntnisse und/oder Englisch Kenntnisse in Wort und Schrift mit
  • Du besitzt eine hohe Selbstmotivation und hast Spaß daran Veränderungsprozesse aktiv zu begleiten
  • Du arbeitest gerne im Team, übernimmst gerne Verantwortung und setzt Dinge eigenverantwortlich um

Weitere Informationen

Wir bieten dir

  • Eine langfristige und abwechslungsreiche Tätigkeit neben/nach Deinem Studium, in dem Du jeden Tag etwas Neues lernst und Dein Wissen einbringen kannst
  • Die Chance mitzugestalten und eigenverantwortlich zu arbeiten
  • Ein motiviertes und erfahrenes Team begleitet Dich. Ein angenehmes Arbeitsklima, offene Kommunikation und ein respektvolles Miteinander prägen unsere Unternehmenskultur.
  • Egal ob Earlybird oder Nachteule - flexible Arbeitszeiten, einen top ausgestatteten Arbeitsplatz und umfangreiche fachliche und persönliche Aus-und Weiterbildungsmöglichkeiten

Die Position ist nach Kollektivvertrag für das Metallgewerbe angesiedelt. Das tatsächliche Gehalt liegt über dem Kollektivvertrag und ist abhängig von beruflicher Qualifikation sowie Erfahrung.

KONTAKT

Antonia Bröll
Gewerbestraße 10
6841 Mäder

Informationen
zum Unternehmen

Das Ceramill CAD/CAM-System von Amann Girrbach setzt sich aus Hard- und Softwarekomponenten zusammen (Scanner, CAD-Software, Fräseinheit mit CAM-Software, Sinterofen), die lückenlose Arbeitsprozesse über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg gewährleisten. Ergänzt wird das System mit verschiedenen dentalen Werkstoffen zu denen auch das fräsbare Sintermetall Ceramill Sintron® gehört. Mit dem in Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer IFAM Dresden entwickelten Werkstoff gelang Amann Girrbach ein Durchbruch in der Geschichte der modernen Dentaltechnik. Ceramill Sintron® ermöglichte weltweit erstmalig die Herstellung von Zahnersatz aus Nichtedelmetall mittels CAD/CAM. Das einfach wie Wachs fräsbare Material wird nach der Konstruktion in einer Ceramill CNC-Einheit bearbeitet und in einem speziellen Ofen unter Schutzgas gesintert. Der Sintervorgang führt zu einer Verdichtung des Materials, wodurch die Restaurationen ihre endgültige Beschaffenheit erhalten.

Aktuelles

Im Liebherr-Werk Nenzing arbeiten Entwicklungsingenieure an einem neuartigen Bedienstand, der die verschiedensten Liebherr-Maschinen zentral leiten kann.

Auf dem Boden geblieben

SANlight etablierte LED im Gartenbau und stellt sich breiter auf.

„Skalierung ist alles“

Große Nachfrage nach konkurrenzloser Haptik-Technologie von XeelTech.

Gegründet für den Weltmarkt
show me more
shidza-d-PHxydgM0oKs-unsplash
Bleib up to date!
Verpasse keine Events.