12 Studierende aus Krakau
in Vorarlberg

Im Rahmen einer Studienreise reisten vom 28.06. – 01.07.2023 zwölf Studierende aus Polen, von der Universität Krakau, nach Vorarlberg. Die Studierenden aus verschiedenen Bachelor- und Masterstudiengängen des Studienfaches Data Science mussten im Vorfeld einen Bewerbungsprozess durchlaufen und daraus wurden die Besten für die Reise nach Vorarlberg ausgewählt. Die Reise wurde vom Team von CHANCENLAND VORARLBERG in Kooperation mit der ABA Austrian Business Agency organisiert.

TAG 1 | Warm Welcome, Smart Textiles Plattform & Biertasting 

Am 28.06. war ein fantastischer Auftakt der Studienwoche. Wir starteten mit einer herzlichen Begrüßung von CHANCENLAND VORARLBERG und einem fesselnden Vortrag der Austrian Business Agency (ABA). Anschließend besuchten wir die Smart Textiles Platform Austria, wo wir uns über die neuesten Entwicklungen in diesem Bereich informierten. Im Showroom zeigte uns Benni die aktuellsten Produkte und klärte uns über die dahintersteckenden Technologien auf.

Zum Ausklang des Tages fuhren wir mit dem Bus zur historischen Mohrenbrauerei nach Dornbirn, wo wir eine köstliche Bierverkostung erlebten. Wir hatten das Vergnügen, Einblicke von Expat Masha aus Russland und Bettina von Xipat zu erhalten, die ihre Erfahrungen und ihr Wissen über einen Neustart in Vorarlberg mit uns teilten. Auch die Blum Gruppe war an diesem Abend mit dabei und lernte die polnischen Studierenden näher kennen.

TAG 2 | Blum Gruppe, Heron, Abendessen am Bodensee

Am Morgen hatten wir das Privileg, die Blum Gruppe, dem größten Arbeitgeber in Vorarlberg, zu besuchen. Die Blum Gruppe verfügt über die zudem über die größte IT-Abteilung im Land. Wir wurden mit einer aufschlussreichen Führung begrüßt und erhielten Inights zu ihrer Cloud.  Ein herzliches Dankeschön an Mathias, Manuela, Mathias, Norbert und das gesamte Team, die uns empfangen haben.

Nach einem leckeren Schnitzelessen machten wir uns auf den Weg zum Unternehmen Heron. Wir lernten ein polnisches Teammitglied aus der IT-Abteilung kennen, das erst vor kurzem zum Unternehmen gestoßen ist. Es war inspirierend, von seinem Umzug nach Vorarlberg zu erfahren und wie er das Leben am Standort erlebt. Wir erhielten zudem Informationen über ihre Kooperation mit dem Forschungszentrum Digitale Fabrik. Es war faszinierend zu sehen, wie sie zusammenarbeiten, um Innovationen voranzutreiben. Neu für die Studierenden war die Tatsache, dass Heron alles In-House produziert und somit nicht auf externe Zulieferungen angewiesen ist.

Zum Abschluss unseres Tages genossen wir im Wirtshaus am See ein feines Abendessen, direkt am Hafen des Bodensees. Einige Studierende waren anscheinend noch bis spät in die Nacht in den Bregenzer Bars unterwegs (davon erfuhren wir am nächsten Tag 🙂 ).

TAG 3 | Hilti Thüringen, Festspielbühne & Pfänder

Am Freitag besuchten wir das Unternehmen Hilti Thüringen. Wir haben eine Firmenpräsentation erhalten, mehrere Stationen in der Produktion angeschaut und danach gingen wir noch auf einen gemütlichen Kaffee in die Kantine. 

Nach dem Mittagessen begaben wir uns auf eine Führung durch die Bregenzer Festspiele. Die Studierenten staunten nicht schlecht, als sie die Bühne der Freilichtoper „Madame Butterfly“ in Bregenz betraten. Die Schönheit der Kulisse machte sie sprachlos.

Nach einem dreitägigen, actionreichen Programm, bei dem sie Unternehmen und die wunderschöne Region Vorarlberg erkundeten, erhielten die Studierenden von uns ein Büchlein mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten, um ihre freie Zeit selbst gestalten zu können. Einige entschieden sich für einen Besuch des Pfänders. Leider war die Aussicht aufgrund des Wetters an diesem Tag nicht gerade prickelnd.

TAG 4 | Lindau & Goodbye

Der vierte Tag war der Tag der Abreise. Einige nutzen die restlichen verfügbaren Stunden und erkundeten die Insel Lindau. Sie erzählten uns, dass die Zeit in Vorarlberg viel zu kurz war und sie gerne noch viele Orte besucht hätten. Wovon wirklich alle begeisterten waren, war die faszinierende Berg- und Seewelt.

Als wir uns verabschiedeten, dachten wir über die spannende Zeit nach, die wir zusammen verbracht hatten. Die während dieser Roadshow geknüpften Kontakte werden mit Sicherheit künftige Geschäftskooperationen in Vorarlberg fördern, insbesondere in den Bereichen Data Science und Augmented Reality. Auch die Unternehmen bleiben in einem engen Austausch mit den Studierenden und mit der Universität Krakau, um zukünftig gemeinsame Projekte zu realisieren.

Vielen Dank an alle Studierenden, die Teil dieser Reise waren. Wir freuen uns darauf, dass sich unsere Wege in Zukunft wieder kreuzen werden!

(c) WISTO
(c) WISTO
(c) WISTO
(c) WISTO
(c) WISTO
(c) WISTO

Weitere Blogbeiträge

Get connected with local companies at our events!

Dolce Vita - Pizza, Drinks & Network

Get connected with local companies at our events!

Bereit für 2024?

Wir verkürzen die Wartezeit bis Weihnachten mit vielen tollen Gewinnen!

Der Chancenland-Adventskalender

Die Innodays Herbst 2023, die vom 18.- bis 20. Oktober in Dornbirn stattfanden, erwiesen sich als ein großer Erfolg für die Förderung von Kreativität und Innovation.

Das waren die InnoDays Fall Edition 2023
show me more

Upcoming Events.

23.05.2024

Highlight für alle Vorarlberger Studierenden in Wien. Sei dabei und feiere mit anderen bei bester Musik und Vorarlberger Köstlichkeiten!

28.05.2024

Bist du für HR-Themen in deinem Unternehmen zuständig? Möchtest du ausländischen Studierenden einen Job anbieten und brauchst Informationen über die gültigen Regelungen? Dann ist das Webinar unserer kostenlosen Reihe WISSENSFLUSS das Richtige für dich.

12.07.2024

Zum zweiten Mal legt die Sunset Cruise am 05. Juli 2023 um 19:00 Uhr im Hafen von Hard ab. Der Event findet auf der MS Österreich statt und ist ein Highlight von den CHANCENLAND VORARLBERG Events.

25.09.2024 – 27.11.2024

Erfahre im Employer Branding Camp, wie Unternehmen mit gezielten Werkzeugen und Strategien Ihre Schlagkraft im Recruiting stärken können – für nachhaltigen Erfolg in der Suche nach qualifizierten Mitarbeitenden am Puls unserer Zeit.

In diesem Zeitraum finden leider keine Events statt. Filter zurücksetzen

Also ready for a
new job adventure?

Schau in unsere Jobbörse mit offenen technischen Jobs, Praktikaplätzen, Stellen für Abschlussarbeiten und Traineeprogrammen. Zur Jobbörse
Bleib up to date!
Verpasse keine Events.